Vergangene Termine 2022

Vergangene Termine 2022:

kursiv = Veranstaltung nicht durch die Ratkaptista Bando organisiert, aber mindestens 1 Gruppenmitglied nimmt daran teil
????? = noch nicht sicher

September 2022

 (© asmodee)
28.09.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Spiel: Just one / Nur unu
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend spielen wir zusammen das Spiel des Jahres 2019: "Just one" / "Nur unu".  Bitte halte Papier und einen gut und dick schreibenden Stift bereit. Wenn wir viele Menschen sein werden, werden wir in kleinen Teams spielen.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

 (© Wikipedia

23-25.09.2022:     Ypern, Belgien     BeNeLux-Kongress 2022 - Chor-Friedensveranstaltung
Ypern wurde im 1. Weltkrieg belagert und völlig zerstört. Hieran erinneren die Vorträge beim BeNeLux-Kongress. Es findet ein Friedenschorkonzert statt.
https://eventaservo.org/e/BNLKS2022

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
21.09.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     24. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Um Details zu den Regeln zu lesen, gehe bitte zur Seite der Regeln für die Esperanto-Liederhitparade: https://www.esperanto.de/de/enhavo/hameln/regeln-der-esperanto-liederhitparade 
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der 24. Lieder-Hitparade am 21.09.2022:
1) Tatjana: 2:44 Que sera, sera  - Oraj Kantoj https://www.youtube.com/watch?v=MacGLfiNmwY
2) Franz: 4:41 Jolanda – Manno Montanna https://www.youtube.com/watch?v=U3vLpPuh0-U
3) Pavel: 4:29 Milito – Ĵomart kaj Nataŝa https://www.youtube.com/watch?v=w_lyGQRXlps
4) Marcelin+Jean: 3:55 La lamento de la tero – Manŭel Rovere + Mariusz Domaszewicz https://www.youtube.com/watch?v=csRwraS5_lk
5) Sven: 3:11 Ami – Valentina Cancino https://www.youtube.com/watch?v=rKxhVo8hluM
6) Kaŝi: 2:25 Ne fermu fenestron vian – Kaŝi (Carsten Schnathorst) https://www.youtube.com/watch?v=gPUtFAiuJhA
7) Raia: 4:51 Dek klubanoj – Georgo Handzlik https://www.youtube.com/watch?v=41brSpE1x5I
8) Waltraut: 5:38 Mi memoras – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=KO-_SM4a8q4
9) Helga: 4:40 Viro kaj virino – Joel Muhire teksto de Joel https://www.youtube.com/watch?v=3WlxLplrqMc
10) Heinz: 2:02 Preĝo por paco – Familio Dalitz https://www.youtube.com/watch?v=jQbVuv9vPDM
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/10aptukbwkanzh100e6zxw und
https://pollunit.com/de/polls/10aptukbwkanzh100e6zxw/evaluations
Sieger nach der Abstimmung (34 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 35 Punkten: Mi memoras - Kajto
2. Platz mit 34 Punkten: Preĝo por paco - Familio Dalitz
3. Platz mit 31 Punkten: Milito - Ĵomart kaj Nataŝa
Weitere Informationen und der Film mit dem Schnelldurchlauf auf der Seite von Eventa Servo: https://eventaservo.org/e/RB-21sep22-24a_Kantoparado

20.09.2020:     18.30 Uhr Volkshochschule Hameln:     Esperanto-Luft schnuppern mit dem Rattenfänger - Einführung in die internationale Plansprache
Esperanto klingt ähnlich wie spanisch oder italienisch, ist aber eine internationale Plansprache. Durch eine regelmäßige Grammatik ist sie viel einfacher zu lernen als andere Sprachen. Auf Augenhöhe bietet sie den Menschen die Möglichkeit, sich schnell und gut zu verständigen. In fast allen Ländern kann man Esperanto-Sprecher finden, sich mit ihnen austauschen und dabei andere Kulturen kennen lernen. Zusammen mit dem Rattenfänger von Hameln lernen wir die Grundzüge der Sprache kennen! Das Kinderbuch "La ŝalmisto de Hamelin" zeigt in unterhaltsamer Weise, wie die Sprache klingt. Anschließend besprechen wir, wie man die Sprache lernen kann: vor Ort, am PC, per App, und wo wir Esperanto anwenden können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Anmeldung über die Volkshochschule Hameln-Pyrmont: https://www.vhs-hameln-pyrmont.de/__kufer/webbasys/index.php?kathaupt=11...

Fällt leider aus, da zu wenig Anmeldungen

 (© Peng)
14.09.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Spiel: Wort-Rummikub - Projekt: Rezepte für Kochbuch
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend spielen wir das Spiel Wort-Rummikub auf Esperanto und sprechen über das Projekt "Rezepte für ein Esperanto-Kochbuch".  

Online-Esperanto-Kurs für Anfänger per Zoom ab Dienstag, 13. September 2022, 20.00 bis 21.30 Uhr

 (© lernu.net)
13.09.2022:     20.00 Uhr    Virtueller Kurs per Zoom:     Start des Virtuellen Esperanto-Kurses für Anfänger, immer dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr
Seit Beginn der Pandemie haben bereits drei Online-Sprachkurse für Anfänger stattgefunden. Jetzt wird der vierte Kurs für Anfänger in einem Zoom-Raum über das Internet starten. Er beginnt am 13. September mit der Einführung. Mit Lektion 1 und 2 starten wir dann zwei Wochen später, am 27. September und dann wöchentlich, immer dienstags, um 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Es werden voraussichtlich 34-36 Kursabende stattfinden (je nach Lerngeschwindigkeit der Teilnehmenden), so dass wir zu Beginn der Sommerferien fertig sein werden mit dem Kurs. Vielleicht magst du danach dann schon an einem Kongress oder einem anderen Sommertreffen teilnehmen?
Für weitere Informationen und Deine Anmeldung nimm bitte Kontakt auf mit Heinz-Wilhelm Sprick: Telefon: 0162 7536396 oder Email: hamelnatesperanto.de.
Als Lehrmaterial nutzen wir den Kurs von lernu.net "La teorio Nakamura": https://lernu.net/de/kurso/nakamura. Jede/r sollte zuhause die einzelnen Lektionen vorbereiten, so dass wir in der Kursstunde gemeinsam die Lektionen besprechen, den Text lesen und übersetzen, sowie die einzelnen Übungen zur Grammatik durchgehen und Fragen klären. Der Kurs ist kostenlos. Die Unterrichtssprache ist neben Esperanto deutsch. Neben dem Kurs gibt es auch manchmal ein Kahoot-Quiz oder andere Aufgaben. Und um das Sprechen zu üben, können sich die Teilnehmenden in den Breakout-Rooms von Zoom zu zweit oder zu dritt gegenseitig Fragen stellen und beantworten und dann im Plenum darüber berichten.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us02web.zoom.us/j/87902372223. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

August 2022

 (© Wikimedia
31.08.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:      Sommererlebnisse
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend sprechen wir über unsere Erlebnisse im Sommer. Jeder ist eingeladen, seine Fotos zu zeigen. Heinz zeigt Bilder vom Italienischen Esperanto-Kongress in Brescia.

20-28.08.2022:     Brescia, Italien     89-a Italienischer Esperanto-Kongress
Thema: Frieden findet nicht zufällig statt: die aktive Rolle der Verbindungen von Partnerstädten untereinander im Aufbau eines europäischen Volkes 
https://eventaservo.org/e/11ff32 und https://kongreso.esperanto.it/89/

Sommerpause

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
17.08.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     23. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.

Regeln:
  • Während des Treffens stellen wir 9 Lieder vor und zeigen einen Film mit dem Schnelldurchlauf 
  • Nur nach den 9+1 Präsentationen darf jeder Teilnehmer im Zoom-Raum beginnen mit der Abstimmung:
    • Vorzugsweise über die Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zusammenzählt (den Link erhältst du nach dem Film mit dem Schnelldurchlauf)
    • Nur wen dieses nicht funktioniert, darfst du deine Stimmen an  hamelnatesperanto.de  schicken oder mit einer privaten Nachricht an Heinz im Zoom-Chat
    • Nur per PollUnit, Email oder Nachricht  im Zoom-Chat ist die Abstimmung gültig
  • Jeder hat insgesamt 7 Punkte zu verteilen. Du darfst einem Lied maximal 4 Punkte geben. Drei Beispiele:
    • das Lied, das dir am besten gefällt, 4 Punkte, das folgende 2 Punkte und ein weiteres noch 1 Punkt
    • ein Lied erhält 4 Punkte, das zweite 3 Punkte
    • du gibst 7 Liedern je 1 Punkt
  • Du musst deine Abstimmung unbedingt unter deinem eigenen, wieder erkennbaren Namen schicken. Die Namen von Vereinen, Clubs oder Fantasienamen sind nicht gültig
  • Nach der Addition der Punkte erfahren wir, welches das Lied des Tages ist 
  • Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu maximal 6-mal wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Eigene Vorschläge
  • Jeder kann mindestens 2 Wochen vor dem Treffen ein gewünschtes Lied (mit dem Link z.B. zu Youtube) schicken an die Adresse hamelnatesperanto.de
  • Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Wenn mehr als 6 Lieder kommen, können sie in der der folgenden Kantoparadoj gespielt werden
  • Um ein variationsreiches Programm zu haben, darf jeder Vorschlagende und auch jeder Musiker möglichst nur mit einem Lied gleichzeitig teilnehmen 
Ergebnis der Abstimmung
Einige Tage nach der Kantoparado wirst du im Kalender von Eventa Servo bei unsererm Verein folgendes lesen können  https://eventaservo.org/o/RB_Hameln:
  • Die Liste der Lieder und die Links zu ihnen
  • Den Link zum Film mit dem Schnelldurchlauf
  • Das Ergebnis der Abstimmung
  • Klicke dort unten auf der Seite der jeweiligen Kantoparado die Dateien an, um alles besser lesen zu können 
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der 23. Lieder-Hitparade am 17.08.2022:
1) Pavel: 4:29 Milito – Ĵomart kaj Nataŝa https://www.youtube.com/watch?v=w_lyGQRXlps
2) Franz: 4:41 Jolanda – Manno Montanna https://www.youtube.com/watch?v=U3vLpPuh0-U
3) Raia: 5:20 Ska virino – Esperanto Desperado https://www.facebook.com/watch/?v=41551773348
4) Paula: 4:12 Mi ŝatas vin – Manu Chao en Eo (pluraj kantistoj, miksado: Pablo Busto) https://www.youtube.com/watch?v=J95ZxzkiJYA&list=RDzSFxGDQtCoo
5) Rafael: 4:20 Pindoramo estis invadita – BaRok-Projekto https://www.youtube.com/watch?v=nHgWjaViUgg
6) Heinz: 4:12 Mozaiko – Kjara https://www.youtube.com/watch?v=gWTtpryE9GA
7) Tatjana: 2:44 Que sera, sera  - Oraj Kantoj https://www.youtube.com/watch?v=MacGLfiNmwY
8) Klaas: 4:46 Paĉjo – Ekde tiam https://www.youtube.com/watch?v=8HDf86yVeb0
9) Marcelin+Jean: 3:55 La lamento de la tero – Manŭel Rovere + Mariusz Domaszewicz https://www.youtube.com/watch?v=csRwraS5_lk
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/ynomnmjkpmhbl4hib8m_jw und
https://pollunit.com/de/polls/ynomnmjkpmhbl4hib8m_jw/evaluations 
Sieger nach der Abstimmung (29 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 39 Punkten: La lamento de la tero – Manŭel Rovere + Mariusz Domaszewicz
2. Platz mit 30 Punkten: Milito - Ĵomart kaj Nataŝa
3. Platz mit 26 Punkten: Que sera, sera  - Oraj Kantoj
auch 3. Platz mit 26 Punkten: Jolanda - Manno Montanna
 

Sommerpause

 (© Heinz W. Sprick, Esperanto-Gruppe Hameln)
05.08.2022:     17.00 Uhr Garten von Waltraut in Bensen:     Gartenfest der Esperanto-Gruppe Hameln
Wir treffen uns zum sommerlichen Gartenfest im Garten von Waltraut in Bensen, Gäste sind herzlich willkommen. Jeder bringt für sich etwas zum Grillen mit und vielleicht noch eine Kleinigkeit (Salat, Brot, Getränke, usw.) für das Büffet. Außerdem wollen wir evtl. wieder zusammen musizieren.  Alle, die wir gern kommen möchten, bitte ich, sich unbedingt in die nuudel-Liste einzutragen:  https://nuudel.digitalcourage.de/Tnl3Yj7UdQlvdpyC
Koran bonvenon! 

Juli 2022

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
27.07.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     22. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.

Regeln:
  • Während des Treffens stellen wir 9 Lieder vor und zeigen einen Film mit dem Schnelldurchlauf 
  • Nur nach den 9+1 Präsentationen darf jeder Teilnehmer im Zoom-Raum beginnen mit der Abstimmung:
    • Vorzugsweise über die Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zusammenzählt (den Link erhältst du nach dem Film mit dem Schnelldurchlauf)
    • Nur wen dieses nicht funktioniert, darfst du deine Stimmen an  hamelnatesperanto.de  schicken oder mit einer privaten Nachricht an Heinz im Zoom-Chat
    • Nur per PollUnit, Email oder Nachricht  im Zoom-Chat ist die Abstimmung gültig
  • Jeder hat insgesamt 7 Punkte zu verteilen. Du darfst einem Lied maximal 4 Punkte geben. Drei Beispiele:
    • das Lied, das dir am besten gefällt, 4 Punkte, das folgende 2 Punkte und ein weiteres noch 1 Punkt
    • ein Lied erhält 4 Punkte, das zweite 3 Punkte
    • du gibst 7 Liedern je 1 Punkt
  • Du musst deine Abstimmung unbedingt unter deinem eigenen, wieder erkennbaren Namen schicken. Die Namen von Vereinen, Clubs oder Fantasienamen sind nicht gültig
  • Nach der Addition der Punkte erfahren wir, welches das Lied des Tages ist 
  • Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu maximal 6-mal wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Eigene Vorschläge
  • Jeder kann mindestens 2 Wochen vor dem Treffen ein gewünschtes Lied (mit dem Link z.B. zu Youtube) schicken an die Adresse hamelnatesperanto.de
  • Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Wenn mehr als 6 Lieder kommen, können sie in der der folgenden Kantoparadoj gespielt werden
  • Um ein variationsreiches Programm zu haben, darf jeder Vorschlagende und auch jeder Musiker möglichst nur mit einem Lied gleichzeitig teilnehmen 
Ergebnis der Abstimmung
Einige Tage nach der Kantoparado wirst du im Kalender von Eventa Servo bei unsererm Verein folgendes lesen können  https://eventaservo.org/o/RB_Hameln:
  • Die Liste der Lieder und die Links zu ihnen
  • Den Link zum Film mit dem Schnelldurchlauf
  • Das Ergebnis der Abstimmung
  • Klicke dort unten auf der Seite der jeweiligen Kantoparado die Dateien an, um alles besser lesen zu können 
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.
 

Vorschläge während der 22. Lieder-Hitparade am 27.07.2022:
1) Pavel: 4:29 Milito – Ĵomart kaj Nataŝa https://www.youtube.com/watch?v=w_lyGQRXlps
2) Jean: 4:53 Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere) https://www.youtube.com/watch?v=oPtT4upFAaw
3) Heinz: 3:21 Aventuroj de iu migrinto – Conny II (teksto: Tatjana Auderskaja) https://www.youtube.com/watch?v=nPWFrrOe1dY
4) Teresa: 2:15 Rivero Odro – Kaŝi (Carsten Schnathorst) https://www.youtube.com/watch?v=wII3vTspAOQ
5) Inge: 3:43 La plej granda – Gijom‘ Armide https://www.youtube.com/watch?v=twMFuYSRzeU
6) Klaas: 4:17 Ni kompatu nin – Feri Floro (teksto: Liven Dek) https://www.youtube.com/watch?v=Maa_V5m6e9w
7) Raia: 5:20 Ska virino – Esperanto Desperado https://www.facebook.com/watch/?v=41551773348
8) Franz: 4:41 Jolanda – Manno Montanna https://www.youtube.com/watch?v=U3vLpPuh0-U
9) Julia: 06:02 Lulkanto por piratoj - La perdita generacio https://www.youtube.com/watch?v=W1JeTM6VqV0
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/a6e41-fjaokhmkp9nsl4na kaj
https://pollunit.com/de/polls/a6e41-fjaokhmkp9nsl4na/evaluations9
Sieger nach der Abstimmung (24 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 32 Punkten: Ska virino - Esperanto Desperado
2. Platz mit 28 Punkten: Jolanda - Manno Montanna
3. Platz mit 20 Punkten: Milito - Ĵomart kaj Nataŝa
 

  (© Johannes Susen)
20.07.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Grammatik-Übung aus edukado.net - Kreuzworträtsel
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend machen wir eine Grammatik-Übung aus edukado.net und lösen gemeinsam ein Kreuzworträtsel.

 (© esperanto-buchversand
13.07.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     "Vivprotokoloj": Kurisu Kei aus Japan + Spiel: Scrabble
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend lesen wir gemeinsam ein Kapitel aus dem Buch  "Vivprotokoloj" (Lebensprotokolle): Kurisu Kei aus Japan. Außerdem möchten wir noch einmal das Spiel Scrabble auf Esperanto spielen.

Das Treffen kann nicht stattfinden, da fast jeder mit anderen Dingen beschäftigt oder krank ist an diesem Tag. 

 (© Mantas Volungevicius
09-17.07.2022:     Klaipeda, Litauen     Baltische Esperanto-Tage BET-56
Nach zweijähriger Unterbrechung aufgrund der Pandemie finden die alljährlichen traditionellen Baltischen Esperanto-Tage wieder real und vor Ort in Litauen statt, in der litauischen Hafenstadt Klaipeda.  
https://eventaservo.org/e/BET-56 und https://sezonoj.ru/2021/08/bet-99/ und http://www.esperanto.lt/board/zboard.php?id=BET56&ckattempt=2

Juni 2022

 (© Martin Schmitt(link is external))
29.06.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Spiel: Scrabble in Esperanto, Planen de Programms für das RR
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend spielen wir zusammen das Spiel "Scrabble" in Esperanto. Außerdem setzen wir die Planungen für das Rata Rendevuo, am 22. und 23. Oktober diesen Jahres, fort.

 (© asmodee(link is external))
22.06.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Spiel: Just one / Nur unu
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend spielen wir zusammen das Spiel des Jahres 2019: "Just one" / "Nur unu".  Bitte halte Papier und einen gut und dick schreibenden Stift bereit. Wenn wir viele Menschen sein werden, werden wir in kleinen Teams spielen.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.


20.06.2020:     18.30 Uhr Volkshochschule Hameln:     Esperanto-Luft schnuppern mit dem Rattenfänger - Einführung in die internationale Plansprache
Esperanto klingt ähnlich wie spanisch oder italienisch, ist aber eine internationale Plansprache. Durch eine regelmäßige Grammatik ist sie viel einfacher zu lernen als andere Sprachen. Auf Augenhöhe bietet sie den Menschen die Möglichkeit, sich schnell und gut zu verständigen. In fast allen Ländern kann man Esperanto-Sprecher finden, sich mit ihnen austauschen und dabei andere Kulturen kennen lernen. Zusammen mit dem Rattenfänger von Hameln lernen wir die Grundzüge der Sprache kennen! Das Kinderbuch "La ŝalmisto de Hamelin" zeigt in unterhaltsamer Weise, wie die Sprache klingt. Anschließend besprechen wir, wie man die Sprache lernen kann: vor Ort, am PC, per App, und wo wir Esperanto anwenden können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Anmeldung über die Volkshochschule Hameln-Pyrmont:  https://www.vhs-hameln-pyrmont.de/__kufer/webbasys/index.php?kathaupt=20...

musste leider kurzfristig ausfallen

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
15.06.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     21. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Du kannst vor dem Treffen ein Wunschlied schicken (mit Link z.B. zu Youtube) an die Adresse: hamelnatesperanto.de
- Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Bitte schicke deinen Vorschlag mindestens 2 Wochen vorher, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Werden mehr Lieder eingereicht, können sie in der nächsten Lieder-Hitparade gespielt werden.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der 21. Lieder-Hitparade am 15.06.2022:
1) Pavel: 4:29 Milito – Ĵomart kaj Nataŝa https://www.youtube.com/watch?v=w_lyGQRXlps
2) Jean: 4:53 Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere) https://www.youtube.com/watch?v=oPtT4upFAaw
3) Adjévi+Axel: 3:22 Milito aĉas – Joel Muhire https://www.youtube.com/watch?v=NwlwsJDNjzE
4) Dima: 2:38 Duono – Tantsy Minus https://www.youtube.com/watch?v=ZDqBnCIBow0
5) Klaas: 4:27 Fluas la vivo – René Binamé https://www.youtube.com/watch?v=48Hb1aDYtEM
6) Conny I: Tro valoras por mi – Ĝanfranko, Gido, Marĉela elŝuto (kasedo BAF!)   
7) Ĵenja: 1:45 Verda Folieto - ĴeLe (Ukraina kanto) parto ekde 17:32 – 19:17 el https://www.youtube.com/watch?v=DCyqsmdIJCE
8) Heinz: 3:21 Aventuroj de iu migrinto – Conny II (teksto: Tatjana Auderskaja) https://www.youtube.com/watch?v=nPWFrrOe1dY
9) David D.:2:21 Jen – La Porkoj/Ale Kosabela (regea versio) https://www.youtube.com/watch?v=Z9ClYMLBvGw
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/qavrjirb6miudfuovjhlpw und
https://pollunit.com/de/polls/qavrjirb6miudfuovjhlpw/evaluations
Sieger nach der Abstimmung (36 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 47 Punkten: Aventuroj de iu migrinto – Conny II (teksto: Tatjana Auderskaja)
2. Platz mit 41 Punkten: Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere)
3. Platz mit 37 Punkten: Milito - Ĵomart kaj Nataŝa


08.06.2022:
     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln, und ab 20 Uhr Vortrag per Zoom:     Vortrag von François Hounsounou aus Benin: Wichtige Momente in der Geschichte Afrikas
François Hounsounou ist beruflich Grundschullehrer. Er war TEJO-Vorstandsmitglied für die Landes- und Afrika-Arbeit 2005-2007. Er war mehrmals Mitglied der Afrika-Kommission. Er ist Gründer des Weltbürger-Afrikazentrums (ACM) Benin und leitet das Projekt Freiwilligen-Unterricht in Afrika (VIEA).
Wichtige Momente in der Geschichte Afrikas
Afrika ist ein großer Kontinent. Er ist sehr reich an verschiedenen Ereignissen. Diese Ereigniss markieren den Unterschied zwischen Afrika und anderen Kontinenten aus dem geschichtlichen Gesichtspunkt. Dieser Kontinent ist beherrscht von Königen und Kaisern.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

 (© Germana Esperanto-Asocio
03-06.06.2022:     Oldenburg in Oldenburg     Deutscher Esperanto-Kongress 2022
In Zusammenarbeit mit Esperanto Nederland, Thema: Nachhaltigkeit, unterstützt von Erasmus+
https://eventaservo.org/e/gek2022 und https://www.esperanto.de/eo/gek2022

Mai 2022

 (© Jugenddienst Kirche Hameln-Pyrmont ) 
25-29.05.2022:     Hameln, Jugendgästehaus auf dem Finkenborn     61-a BARO
Ein verlängertes Wochenende ohne festes Programm, um Spaß zu haben; bringt eure Kinder mit. Auf dem Hausberg von Hameln. Wir kochen selbst, plaudern viel miteinander, spielen und feiern.  
https://eventaservo.org/e/baro2022 kaj https://krokodilo.de/baro/baro.php

 (© jonizaak(link is external)
25.05.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Abend der Gedichte
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages vorstellen. Anschließend bist du eingeladen, deine Lieblingsgedichte vorzutragen. Wenn möglich, präsentiere sie so, dass man den Text (durch Teilen deines Bildschirms oder durch ausreichend frühes Senden des Textes an hamelnatesperanto.de) mitlesen kann. 
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Herzlichen Dank an alle, die ein Gedicht vorgestellt haben:
Tatjana: "Natura evoluo" de Tatjana Auderskaja https://www.youtube.com/watch?v=HD6Lm6jM884 
Jasmina: "Pejzaĝo" de Vladimir Vidrić
Heinz: "Mia penso" de Ludoviko Zamenhof
Heinz: "Somernokto" de Kálmán Kaloscay
Kaŝi: "Ne fermu fenestron vian" de Halina Kuropatnicka-Salamon https://www.youtube.com/watch?v=gPUtFAiuJhA
Jean: "La homo, kiu vin ŝajnas" de Jean de Dieu Kikako
Lilia: "Fabelo pri bulgara knabino" de Venelin Mitev
Lilia: "Printempo" de Violin Oljanov
Lilia: "Instruo" de Lilia Nikolova
Ewa: "Migrantoj" de Ewa Grochowska
Ewa: "La paco" de Ewa Grochowska https://www.youtube.com/watch?v=kB4PoR4jk98

 (© esperanto-buchversand
18.05.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     "Vivprotokoloj": Tageto el Ĉinio
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages vorstellen. Anschließend lesen wir zusammen ein Kapitel aus dem Buch "Vivprotokoloj" (Lebensprotokolle): Tageto aus China.

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
13.05.2022 (Freitag!):     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Die Lieder-Hitparade der Lieder-Hitparaden - höre dir die erfolgreichsten Lieder der vergangenen Lieder-Hitparaden an und stimme ab für das Lied des Tages! Dieses Mal ist die Lieder-Hitparade im Rahmen der Eurovision-Song-Contest-Woche zu Gast bei den Treffen der Clubs in Antwerpen und London!
Du hast die Möglichkeit, dir die neun erfolgreichsten Esperanto-Lieder der vergangenen Lieder-Hitparaden anzuhören und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Erbitte den Eingangscode für den Zoom-Raum des Clubs in Antwerpen bei esperanto-antwerpenatesperanto.be vor 18:00 CET. Dann wirst du eine Email mit Informationen am Freitagnachmittag erhalten. Oder alternativ erfrage ihn bei Heinz per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der Lieder-Hitparade der Lieder-Hitparaden am 13.05.2022:
1) Santiago: 3:33 Reklamo al silento – Team‘ https://www.youtube.com/watch?v=-ivJSLyFdrM ( > ni spektis filmon farita de Klaas)
2) Teresa: 3:57 La tempo de espero – Mariusz Domaszewicz https://www.youtube.com/watch?v=hHV-DBjRhE4 
3) Anna + Friederike: 1:51 Kisi vin - Pigor & Eichhorn https://www.youtube.com/watch?v=gcZRqp0cXdU
4) Waltraut: 5:59 La Universala Arbo – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=u26tgDnFRYg
5) Heinz: 2:13 Indiĝena Romanco- Luis Obando, Jahir Cataño https://www.youtube.com/watch?v=Inf2MIurvvE
6) Inge+ Waltraut: 4:52 Haleluja – Ĵomart, Nataŝa kaj pliaj muzikistoj (poŝtelefona projekto) https://www.youtube.com/watch?v=r91Rry7w_uc
7) Fejfi: 3:37 Ĉuk – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=gYmhdYx-GZU
8) Manŭel: 4:52 Dankas mi la vivon – Manŭel Rovere https://www.youtube.com/watch?v=T_-3CeOQSy4
9) Karl-Heinz: 11:40 Ĉu vi kontentas? – La Perdita Generacio https://www.youtube.com/watch?v=yA68B0grCBY
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/aq_sgtmnh_snx3gdmsqgjg kaj
https://pollunit.com/de/polls/aq_sgtmnh_snx3gdmsqgjg/evaluations
Sieger nach der Abstimmung (37 Teilnehmer):
1-a rango kun 36 poentoj: Dankas mi la vivon - Manŭel (Emauele Rovere)
same 1-a rango kun 36 poentoj: La Universala Arbo - Kajto
3-a rango kun 34 poentoj: Ĉu vi kontentas? - La Perdita Generacio

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
11.05.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     20. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Du kannst vor dem Treffen ein Wunschlied schicken (mit Link z.B. zu Youtube) an die Adresse: hamelnatesperanto.de
- Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Bitte schicke deinen Vorschlag mindestens 2 Wochen vorher, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Werden mehr Lieder eingereicht, können sie in der nächsten Lieder-Hitparade gespielt werden.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der 20. Lieder-Hitparade am 11.05.2022:
1) Jean: 4:53 Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere) https://www.youtube.com/watch?v=oPtT4upFAaw
2) Julio: 5:00 Tiel la mondo iras – Amindaj https://www.youtube.com/watch?v=XTWRQj46BuM
3) Heinz: 6:47 Ĉu vi pentas? – Persone https://www.youtube.com/watch?v=BP0i1bUvg6Y
4) Adjévi+Axel: 3:22 Milito aĉas – Joel Muhire https://www.youtube.com/watch?v=NwlwsJDNjzE 
5) Asta: 4:28 Rideto de l‘ somero – Asorti https://www.youtube.com/watch?v=7kOZnN0EBj8&t=15s
6) Karl-Heinz: 4:37 2063 – i.d.c. https://www.youtube.com/watch?v=B4Yg3lcdWV4
7) Julia: 2:02 Ni vin skuos– Gonzalo Moreira kaj aliaj https://www.youtube.com/watch?v=6EmjLwx83ac&list=WL&index=81
8) Flávio: 3:45 Eĉ se - Flávio Fonseca https://www.youtube.com/watch?v=IwI2JqwFGYE
9) Pavel: 4:29 Milito – Ĵomart kaj Nataŝa https://www.youtube.com/watch?v=w_lyGQRXlps
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/0dnvqqbujlf-qmtz1kvrpa und
https://pollunit.com/de/polls/0dnvqqbujlf-qmtz1kvrpa/evaluations 
Sieger nach der Abstimmung (36 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 42 Punkten: Milito aĉas - Joel Muhire
2. Platz mit 38 Punkten: Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere)
3. Platz mit 33 Punkten: Milito - Ĵomart kaj Nataŝa

April 2022

 (© asmodee)
27.04.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Spiel: Just one / Nur unu
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend spielen wir zusammen das Spiel des Jahres 2019: "Just one" / "Nur unu".  Bitte halte Papier und einen gut und dick schreibenden Stift bereit. Wenn wir viele Menschen sein werden, werden wir in kleinen Teams spielen.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

 (© Thomas Pusch)
22-30.04.2022:     Schloss Grezillon, Frankreich     PRINTEMPaS
Kurse mit Mireille, Szabolcs, Christophe oder Marion im Esperanto-Schloss Grezillon, Baugé, Frankreich
https://eventaservo.org/e/FSB83zNBer7YFyYW und https://gresillon.org/spip.php?page=rubrique&id_rubrique=20&lang=eo 


20.04.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Jahreshauptversammlung
Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung der Esperanto-Gruppe Hameln.
Die Jahreshauptversammlung findet im Kultur- und Kommunikationszentrum "Sumpfblume" in Hameln statt. Für weit entfernt wohnende Mitglieder werden wir auch die Teilnahme über den Zoom-Raum der Esperanto-Gruppe Hameln ermöglichen. 
Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Jahresbericht
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung und Neuwahl des Vorstands
  6. Wahl eines Kassenprüfers
  7. Anträge
  8. Planungen für 2022 - Planen der Jubiläumsveranstaltungen
  9. Verschiedenes

Am Ende haben wir den Schnelldurchlauf-Film der letzten Lieder-Hitparade angesehen.

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
13.04.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     19. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Du kannst vor dem Treffen ein Wunschlied schicken (mit Link z.B. zu Youtube) an die Adresse: hamelnatesperanto.de
- Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Bitte schicke deinen Vorschlag mindestens 2 Wochen vorher, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Werden mehr Lieder eingereicht, können sie in der nächsten Lieder-Hitparade gespielt werden.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der Lieder-Hitparade am 13.04.2022:
1) Waltraut: 5:59 La Universala Arbo – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=u26tgDnFRYg
2) Teresa: 3:57 La tempo de espero – Mariusz Domaszewicz https://www.youtube.com/watch?v=hHV-DBjRhE4
3) Inge: 5:14 Kiu lingvo por la homaro? – Konga Espero (Junior Ngangu, Viktor Lufimpu, Denis Rock Tamba) https://www.youtube.com/watch?v=C9yugFqefP8
4) Klaas: 3:01 Gvantanamino – Alta Tajdo https://www.youtube.com/watch?v=owC_bt-DsUM
5) Tatjana: 2:19 Turista Kanto – Oraj Kantoj https://www.youtube.com/watch?v=yvByJ4KdAt8
6) Jean: 4:53 Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere) https://www.youtube.com/watch?v=oPtT4upFAaw
7) Conny II: 4:00 Afriko ne ‘stas vendenda – Mayoma kun JoMo https://www.youtube.com/watch?v=P-jrXotnD-w
8) Heinz: 6:47 Ĉu vi pentas? – Persone https://www.youtube.com/watch?v=BP0i1bUvg6Y
9) Julio: 5:00 Tiel la mondo iras – Amindaj https://www.youtube.com/watch?v=XTWRQj46BuM
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/j4x6zxy1dlhmgyepoj2_ia kaj
https://pollunit.com/de/polls/j4x6zxy1dlhmgyepoj2_ia/evaluations 
Sieger nach der Abstimmung (41 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 49 Punkten: Ĉu vi pentas? – Persone
2. Platz mit 40 Punkten: Tiel la mondo iras – Amindaj 
auch 2. Platz mit 40 Punkten: Haleluja – Manŭel (Emanuele Rovere)

März 2022

  (© Heinz W. Sprick, Esperanto-Gruppe Hameln)
30.03.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Hörverständnisübung - Spiele: Galgenmännchen und Concept
Wir besprechen kurz das Gespräch mit der Sumpfblume. Anschließend machen wir zusammen eine Hörverständnisübung. Danach spielen wir zuerst das Spiel "Galgenmännchen" und als zweites das Spiel "Concept" auf Esperanto. Für weit entfernt wohnende Mitglieder werden wir auch die Teilnahme über den Zoom-Raum der Esperanto-Gruppe Hameln ermöglichen. 

 (© Germana Esperanto-Asocio
23.03.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Der Deutsche Esperanto-Kongress als offizielles Bildungsprogramm von Erasmus+ - Vortrag von Elisabeth und Franz Kruse
Während des ersten Teils hat jeder Gelegenheit sein Esperanto-Wort des Tages vorzustellen. Danach folgt der Vortrag von Elisabeth und Franz Kruse: Der Deutsche Esperanto-Bund lädt zusammen mit seinem Partner Esperanto Niederlande an Pfingsten nach Oldenburg ein. Der Kongress ist offiziell anerkannt als Bildungsprogramm von Erasmus+ mit dem Kongressthema "Nachhaltigkeit". Eine Anzahl an Vorträgen beleuchten das Thema in verschiedenen Zusammenhängen: Sprache/Kommunikation, Umwelt, Ökonomie, Verkehr, Inseln, das Leben von Menschen mit Behinderung, virtuelles Geld und Weltraummüll. Es wird auch ein Kulturprogramm stattfinden und ein Sprachkurs für Anfänger, der offen ist für die Öffentlichkeit. https://www.esperanto.de/gek2022. Am Ende hast du Gelegenheit Fragen zu stellen.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

 (© Heinz W. Sprick, Esperanto-Gruppe Hameln)
16.03.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Planung des Jubiläums/Konzertes - Gelbes Fragespiel
Zuerst kann jeder sein Esperanto-Wort des Tages präsentieren. Anschließend planen wir die Jubiläumsveranstaltungen und besprechen, welche Musiker wir für ein Konzert einladen möchten. Danach spielen wir das Gelbe Fragespiel. Für weit entfernt wohnende Mitglieder werden wir auch die Teilnahme über den Zoom-Raum der Esperanto-Gruppe Hameln ermöglichen. 

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
09.03.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     18. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Du kannst vor dem Treffen ein Wunschlied schicken (mit Link z.B. zu Youtube) an die Adresse: hamelnatesperanto.de
- Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Bitte schicke deinen Vorschlag mindestens 2 Wochen vorher, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Werden mehr Lieder eingereicht, können sie in der nächsten Lieder-Hitparade gespielt werden.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der Lieder-Hitparade am 09.03.2022:
1) Rafael: 3:20 Kial ne? – BaRok-Projekto https://www.youtube.com/watch?v=0czG-GwfDEg
2) Teresa: 3:57 La tempo de espero – Mariusz Domaszewicz https://www.youtube.com/watch?v=hHV-DBjRhE4
3) Waltraut: 5:59 La Universala Arbo – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=u26tgDnFRYg
4) Inge: 5:14 Kiu lingvo por la homaro? – Konga Espero (Junior Ngangu, Viktor Lufimpu, Denis Rock Tamba) https://www.youtube.com/watch?v=C9yugFqefP8
5) Rita: 3:37 La trajn‘ fajfadas  - Manŭel Rovere https://youtu.be/WcWJfyXVyww
6) Anjo: 5:18 Paco kaj espero – Anjo Amika https://www.youtube.com/watch?v=BCRmNvxHrUU
7) Pavel: 3:12 Teo kaj amo – Sepa & Asorti kun Pablo Diaz https://www.youtube.com/watch?v=RC-MF2L__K4
8) James: 3:50 Blanka dometo – Flávio Fonseca https://www.youtube.com/watch?v=ru6ZeOaK_28
9) Bettan: 3:25 Kun mia virino en la parko de nia parlamento – M.A. Numminen https://www.youtube.com/watch?v=_7QNuIt24cY
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/ennrd3r-waodzcoa1c2-zg kaj
https://pollunit.com/de/polls/ennrd3r-waodzcoa1c2-zg/evaluations 
Sieger nach der Abstimmung (46 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 51 Punkten: Kiu lingvo por la homaro? – Konga Espero (Junior Ngangu, Viktor Lufimpu, Denis Rock Tamba)
2. Platz mit 50 Punkten: La tempo de espero – Mariusz Domaszewicz 
3. Platz mit 48 Punkten: La Universala Arbo – Kajto

Februar 2022

 (© Flandra_Esperanto_Ligo
23.02.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:      Artikel aus Monato: Kiel iĝi poligloto? > danach kannst du über deine Erfahrungen sprechen
Jeder präsentiert sein Esperanto-Wort des Tages. Wir lesen einen Artikel aus der Zeitschrift Monato: Kiel iĝi poligloto? Danach hast du die Gelegenheit, über deine Erfahrungen zu sprechen.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

 (© aachenerkinder.de)
16.02.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln:     Gespräche über Pandemie, Pläne 2022, Jubiläum, etc. und Spiel Codenames
Jeder stellt sein Esperanto-Wort des Tages vor. Wir unterhalten uns, über unsere Situation in der Pandemie, über unsere Pläne für 2022, über das Jubiläum unserer Gruppe, etc.. Wir spielen das Spiel Codenames auf Esperanto.

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
09.02.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     17. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Du kannst vor dem Treffen ein Wunschlied schicken (mit Link z.B. zu Youtube) an die Adresse: hamelnatesperanto.de
- Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Bitte schicke deinen Vorschlag mindestens 2 Wochen vorher, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Werden mehr Lieder eingereicht, können sie in der nächsten Lieder-Hitparade gespielt werden.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der Lieder-Hitparade am 09.02.2022:
1) Inge: 4:52 Haleluja – Ĵomart, Nataŝa kaj pliaj muzikistoj (poŝtelefona projekto) https://www.youtube.com/watch?v=r91Rry7w_uc
2) Anna: 1:51 Kisi vin - Pigor & Eichhorn  https://www.youtube.com/watch?v=gcZRqp0cXdU
3) Karl-Heinz: 11:40 Ĉu vi kontentas? – La Perdita Generacio https://www.youtube.com/watch?v=yA68B0grCBY
4) Waltraut: 5:59 La Universala Arbo – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=u26tgDnFRYg
5) Klaŭdja: 1:48 Ĝoju fratoj (Hava nagila) – Chantal https://www.youtube.com/watch?v=WZhTG12D_xI
6) Rafael: 3:20 Kial ne? – BaRok-Projekto https://www.youtube.com/watch?v=0czG-GwfDEg
7) Teresa: 3:57 La tempo de espero – Mariusz Domaszewicz https://www.youtube.com/watch?v=hHV-DBjRhE4
8) Marcelin: 4:38 Lasu, ke mi kantu! – Manŭel (Emanuele Rovere) https://www.youtube.com/watch?v=Q7HMU5KO8hY
9) Heinz: 3:46 Samideano – Eterne Rima https://www.youtube.com/watch?v=-yoS9r1NihY
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/otnk9hnphvyptnsa4tbntq/evaluations
Sieger nach der Abstimmung (50 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 66 Punkten: La Universala Arbo – Kajto
2. Platz mit 59 Punkten: La tempo de espero – Mariusz Domaszewicz 
3. Platz mit 39 Punkten: Kial ne? – BaRok-Projekto

Januar 2022

 (© Harald Küppers
26.01.2022:     19.30 Uhr    Treffen vor Ort in der Sumpfblume, Hameln > virtuell:     Thema: Farben
Jeder stellt sein Esperanto-Wort des Tages vor. Wir behandeln das Thema "Farben" mit Fragen, Spielen, Scharaden und einem Quiz.

 (© "Christina Dichterliebchen zupft." by wolfgraebel is licensed under CC BY-NC-ND 2.0 )
19.01.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     16. Lieder-Hitparade - stimme ab für das Lied des Tages!
Du hast die Möglichkeit, eines deiner Esperanto-Lieblingslieder vorzustellen und am Ende stimmen wir ab und wählen das Lied des Tages.
Regeln:
- Insgesamt werden 9 Lieder vorgestellt.
- Du kannst vor dem Treffen ein Wunschlied schicken (mit Link z.B. zu Youtube) an die Adresse: hamelnatesperanto.de
- Die Auswahl richtet sich nach Eingang der Email. Bitte schicke deinen Vorschlag mindestens 2 Wochen vorher, damit wir alles rechtzeitig vorbereiten können. Werden mehr Lieder eingereicht, können sie in der nächsten Lieder-Hitparade gespielt werden.
- Nach Vorstellen aller Lieder (durch die Vorschlagenden) darf jeder Teilnehmer im virtuellen Zoom-Raum abstimmen (mit dem Link zur Seite von PollUnit, die automatisch die Stimmen zählt).
Punktevergabe: Du kannst insgesamt 7 Punkte verteilen. du kannst einem Lied maximal 4 Punkte geben. 
Ein Beispiel:
Das Lied, das dir am besten gefällt, erhält 4 Punkte,
das Lied danach 2 Punkte und dann darfst du auch noch für ein weiteres Lied 1 Punkt vergeben.  
- Wenn dir das nicht gefällt, gibt es bei PollUnit auch die Möglichkeit, die 7 Punkte anders zu verteilen,
zum Beispiel:
4 Punkte für das erste, 3 Punkte für das zweite,
oder für 7 Lieder jeweils 1 Punkt
oder ähnlich. 
- Nach Addition der Punkte steht das Lied des Tages fest. 
- Die Lieder auf Platz 1 bis 3 werden in der nächsten Lieder-Hitparade noch einmal vorgestellt, zusammen mit 6 Neuvorstellungen, und können bis zu 6x wiedergewählt und nach 1 Jahr erneut vorgeschlagen werden.
Viel Vergnügen!
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Vorschläge während der Lieder-Hitparade am 19.01.2022:
1) Klaas: 2:59 Liza pentras bildojn – Persone https://www.youtube.com/watch?v=4rzLDRnEUNQ
2) Inge: 4:52 Haleluja – Ĵomart, Nataŝa kaj pliaj muzikistoj (poŝtelefona projekto) https://www.youtube.com/watch?v=r91Rry7w_uc
3) Karl-Heinz: 11:40 Ĉu vi kontentas? – La Perdita Generacio https://www.youtube.com/watch?v=yA68B0grCBY
4) Eva: 2:59 Flugu vent‘ – Ukraina popola kanto https://www.youtube.com/watch?v=4NNpAgCMDZA
5) Anna: 1:51 Kisi vin - Pigor & Eichhorn  https://www.youtube.com/watch?v=gcZRqp0cXdU
6) Helga: 2:49 Nia trajno – Ĵomart kaj Nataŝa https://www.youtube.com/watch?v=Y-dpE_J6DDM
7) Fejfi: 3:35 Atentu: Kuriozaĵo – Kajto https://www.youtube.com/watch?v=tbhRfP1rME4
8) Betti: 2:20 La Rozo Hiroŝima - Cícero Soares https://www.youtube.com/watch?v=kRZOstqUrRQ
9) Heinz3:02 Sola hirund‘ – BaRok-Projekto (kun Kimera kaj Fred Mika) https://www.youtube.com/watch?v=y2uqsnT0l5Q
Ergebnisse und Statistiken der Abstimmung finden sich hier:
https://pollunit.com/de/polls/awrrixwgrcahx9efackltq/evaluations
Sieger nach der Abstimmung (35 Teilnehmer) und beim nächsten Mal wieder dabei:
1. Platz mit 44 Punkten: Ĉu vi kontentas? - La Perdita Generacio
2. Platz mit 37 Punkten: Kisi vin - Pigor & Eichhorn
3. Platz mit 33 Punkten: Haleluja – Ĵomart, Nataŝa kaj pliaj muzikistoj (poŝtelefona projekto)

 (© retbutiko.be)
12.01.2022:     18.00 Uhr    Treffen vor Ort im Restaurant Pfannekuchen, Hameln:     Spiel: "La ludo de la nuda vero"
Wir genießen gutes Essen und machen Pläne für die nächsten Treffen.  Wir spielen das Spiel: "La ludo de la nuda vero" (Das Spiel der nackten Wahrheit).

 (© asmodee)
05.01.2022:     20.00 Uhr    Virtuelles Treffen per Zoom:     Spiel: Just one / Nur unu
Jeder präsentiert sein Esperanto-Wort des Tages und erzählt von seinen Plänen und Wünschen für's neue Jahr 2022. Anschließend spielen wir zusammen das Spiel des Jahres 2019: "Just one" / "Nur unu".  Bitte halte Papier und einen gut und dick schreibenden Stift bereit. Wenn wir viele Menschen sein werden, werden wir in kleinen Teams spielen.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us04web.zoom.us/j/851458747?pwd=VGNaVnlXK0taaWFvY0tiMmRMQVlQZz09. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.