Esperanto in Köln

Der Kölner Esperanto-Klub trifft sich jeden zweiten Montag im Monat im Bürgerzentrum Köln-Ehrenfeld (BÜZE), gelegentlich zusätzlich auch virtuell im Internet.

Was wir in letzter Zeit virtuell veranstaltet haben:

  • ein Treffen mit Esperantofreunden unserer Partnerstadt Turin.
    Jetzt planen wir gemeinsam virtuelle Zusammenkünfte auch mit anderen Partnerstädten: Lille, Lüttich, Rotterdam, Esch-sur-Alzette sind seit 1958 Partnerstädte sowohl Kölns als auch Turins - und auch untereinander mit den anderen Städten verpartnert!

  • eine Präsentation zum Thema: Redaktu vikipediajn artikolojn!
    Einführung in die Bearbeitung von Wikipedia-Seiten, auf Esperanto
    weitere Informationen auf Esperanto unter https://eventaservo.org/e/KEK-invitas-2021-05-08,
    dort abrufbar auch die PDF-Datei mit den Präsentationsfolien

  • die Feier des 90. Geburtstags eines unserer Klubmitglieder (selbstverständlich inklusive Ständchen auf Esperanto)

  • einen Vortrag auf Esperanto über Gedenkorte in Köln anlässlich des
    Internationalen Holocaust-Gedenktags am 27. Januar 2021
    PDF-Datei mit den Präsentationsfolien abrufbar unter https://eventaservo.org/e/memorlokoj

Weitere Informationen zum Klubleben siehe auch www.kek.w4f.eu