Esperanto-Gruppe Hameln "La Ratkaptista Bando"


Vom 22.-25. Mai 2015 fand der 92. Deutsche Esperanto-Kongress in Hameln statt. Am 25.+26. November 2017 feierten wir das Jubiläum "30 Jahre Esperanto-Gruppe Hameln" mit einem Konzert von Kajto und Jonny M. und vielen anderen Programmpunkten.

 


22.+23.10.2022:     Hameln    19. Rata Rendevuo in Hameln, 35 Jahre "La Ratkaptista Bando, Konzert mit Kaŝi und jOmO, etc.
Die „Ratkaptista Bando“ lädt ein nach Hameln und Hess. Oldendorf. Wir möchten mit vielen Esperanto-Freunden und Gästen unser Jubiläum feiern und hoffen, zwei schöne Tage miteinander genießen zu können.

Das Programm am Samstag:
ab 10:00: Treffen im Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume, Am Stockhof 2a, Hameln. Begrüßung und Rückblick auf 35 Jahre Esperanto-Gruppe Hameln
10:45: Vortrag BET (Baltiaj Esperanto-Tagoj)in Klaipeda, Litauen,mit Conny Klee
12:00: Gemeinsames Mittagessen in der Sumpfblume
14:00: Stadtführung durch Hameln mit Renate Schulte
16:00: Autorenlesung in der Sumpfblume: Mathias Müller: Liebe, Tod und Esperanto
17:15: Vortrag Itala Kongreso in Brescia, Italien, mit Heinz W. Sprick
18-20 Uhr: Zeit zur freien Verfügung, z.B. für ein Abendessen oder einen Snack in der Innenstadt
20:00 Konzert: Kaŝi und jOmO

Das Programm am Sonntag:
10:00: Besuch des privaten VW-Oldtimer-Museums von Traugott und Christian Grundmann in Hessisch Oldendorf
12:00: Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Akropolis
ca. 14:00: Offizielles Ende. Wer mag, kann noch ein Eis essen im Café am Markt Piccoli

 

Anmeldung und weitere Informationen: https://www.esperanto.de/de/enhavo/hameln/19-rata-rendevuo-2022-hameln-und-hessisch-oldendorf

 

Esperanto? Was ist das?
Esperanto ist eine leicht erlernbare und neutrale Plansprache. Leicht, weil sie nicht die Schwierigkeiten natürlich gewachsener Sprachen wie zum Beispiel unregelmäßige Verben hat. Neutral, weil sie niemandem aufgrund seiner Muttersprache einen großen Vorteil gegenüber Anderssprachigen bietet. Seit der Veröffentlichung 1887 durch Ludwig Lazarus Zamenhof hat sich Esperanto zu einer internationalen, lebendigen Sprache mit einer aktiven Sprechergemeinschaft und einer eigenen Kultur entwickelt.
Und das Wichtigste: Esperanto macht SPASS! Mehr Informationen zur Sprache finden Sie hier > WAS IST ESPERANTO?

Kontakt zur Esperanto-Gruppe in Hameln
Esperanto-Gruppe Hameln "La Ratkaptista Bando",
Heinz-Wilhelm Sprick,
Schmiedeecke 2,
31840 Hessisch Oldendorf,
Tel: +49 162/7536396,
Email: hamelnatesperanto.de

Treffen und Veranstaltungen:
Regelmäßige Treffen der Esperanto-Gruppe Hameln: An jedem 3. (und 5.) Mittwoch des Monats (außer Sommer- und Weihnachtsferien) um 19.30 Uhr im Kultur- und Kommunikationszentrum "Sumpfblume", Am Stockhof 2a, in Hameln www.sumpfblume.deAm 2. und 4. Mittwoch des Monats treffen wir uns mit Gästen aus vielen Orten und Ländern virtuell per Zoom.
Dabei üben wir die Sprache in Gesprächen, Vorträgen, Liedern, Spielen, usw.
Jung und alt, Frau und Mann, und besonders Jugendliche sind bei uns immer herzlich willkommen. Gern informieren wir und geben weitere Auskünfte. Koran bonvenon! Herzlich Willkommen!
Den vollständigen Kalender mit den Veranstaltungen der Esperanto-Gruppe Hameln und die Treffen, die einzelne Mitglieder besuchen, finden Sie hier > KALENDER
Eine Übersicht über Kurse, Treffen, Veranstaltungen und Kongresse weltweit finden Sie hier: https://eventaservo.org/

Bankverbindung, Gemeinnützigkeit, Vorstand, Satzung, Beitrittserklärung
Die Informationen zu diesen formellen Dingen finden Sie hier > OFFIZIELLES

Online-Esperanto-Kurs für Anfänger per Zoom ab September

 (© lernu.net)
13.09.2022:     20.00 Uhr    Virtueller Kurs per Zoom:     Start des Virtuellen Esperanto-Kurses für Anfänger, immer dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr
Seit Beginn der Pandemie haben bereits drei Online-Sprachkurse für Anfänger stattgefunden. Jetzt wird der vierte Kurs für Anfänger in einem Zoom-Raum über das Internet starten. Er beginnt am 13. September mit der Einführung. Mit Lektion 1 und 2 starten wir dann zwei Wochen später, am 27. September und dann wöchentlich, immer dienstags, um 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Es werden voraussichtlich 34-36 Kursabende stattfinden (je nach Lerngeschwindigkeit der Teilnehmenden), so dass wir zu Beginn der Sommerferien fertig sein werden mit dem Kurs. Vielleicht magst du danach dann schon an einem Kongress oder einem anderen Sommertreffen teilnehmen?
Für weitere Informationen und Deine Anmeldung nimm bitte Kontakt auf mit Heinz-Wilhelm Sprick: Telefon: 0162 7536396 oder Email: hamelnatesperanto.de.
Als Lehrmaterial nutzen wir den Kurs von lernu.net "La teorio Nakamura": https://lernu.net/de/kurso/nakamura. Jede/r sollte zuhause die einzelnen Lektionen vorbereiten, so dass wir in der Kursstunde gemeinsam die Lektionen besprechen, den Text lesen und übersetzen, sowie die einzelnen Übungen zur Grammatik durchgehen und Fragen klären. Der Kurs ist kostenlos. Die Unterrichtssprache ist neben Esperanto deutsch. Neben dem Kurs gibt es auch manchmal ein Kahoot-Quiz oder andere Aufgaben. Und um das Sprechen zu üben, können sich die Teilnehmenden in den Breakout-Rooms von Zoom zu zweit oder zu dritt gegenseitig Fragen stellen und beantworten und dann im Plenum darüber berichten.
Der Link zum Zoom-Konferenzraum der Esperanto-Gruppe Hameln ist: https://us02web.zoom.us/j/87902372223. Als Passwort gib bitte die Jahreszahl des Geburtsjahres von Esperanto ein (das Jahr, in dem das "Unua Libro", das erste Buch, erschienen ist). Du findest es auf der Seite: https://lernu.net/de/esperanto. Oder erfrage es per Mail an hamelnatesperanto.de.

Überblick über Treffen im Kalender von eventaservo.org

Esperanto-Kurs für Anfänger

 (© esperanto-buchversand)
Sobald es nach der Pandemie-Krise wieder möglich ist, wird neben dem Online-Kurs für Anfänger auch wieder ein neuer Esperanto-Sprachkurs für Anfänger vor Ort angeboten, ab 5 Teilnehmern. Termin, Tag und Uhrzeit wird mit den Interessenten besprochen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Heinz-Wilhelm Sprick, Telefon: 0162/7536396 oder Email: hamelnatesperanto.de

Herzlich Willkommen ! - Koran bonvenon!

Esperanto - die internationale Plansprache: einfach, vielseitig, lebendig, neutral!

Entdecken auch Sie die Möglichkeiten, mit Esperanto die Welt zu erkunden, andere Menschen und Kulturen kennen zu lernen, einen Schritt aufeinander zu zu gehen. 

 

Möchten Sie schon einmal im Internet schnuppern, haben wir hier folgende Tipps:




Übersicht über Esperanto-Kurse im Internet und Apps für das Smartphone


Hameln und das Weserbergland auf Esperanto:


Hier finden Sie Informationen über unsere Stadt und unsere Region in Esperanto:
Kurzinformation über Hameln: 
http://www.hameln.de/eo/hameln-epo/
Film mit dem Rattenfänger über Hameln und das Weserbergland, mit Untertiteln in Esperanto:
http://www.hameln.de/tourismus/sehenswuerdigkeiten/filme/sagenhaftes-hameln-esperanto.htm
https://www.youtube.com/watch?v=wDfz2WjqyXA

Archiv:

Diese Seiten sind seit Anfang 2015 in Betrieb und werden laufend aktualisiert. Über http://arkivo.esperanto.de/hameln/ kommen Sie noch zu den alten Seiten der Esperanto-Gruppe Hameln.
(Wir bitten um Entschuldigung, aber im Moment funktioniert wegen eines Server-Wechsels der Link zu den alten Seiten noch nicht wieder. Der Deutsche Esperanto-Bund bemüht sich, den Zugang sobald wie möglich wieder herzustellen.)

Koran bonvenon! Herzlich Willkommen!