Niedersachsen

Ganz einfach: Alle Substantive enden auf „o“

Esperanto wäre die beste Wahl als erste Fremdsprache in der Schule, ist sich Klaus Santozki sicher, „denn Englisch lernen dauert zu lange“. 

 

Eine Kopie des Original-Artikels zum  persönlichen Gebrauch sende ich auf Wunsch gerne per Netzpost zu:  "medienecho@esperanto.de", Betreff  "Klaus Santozki 2")

Veröffentlichung: 
Freitag, 5. Februar 2016
Medientyp: 

Von Englisch bis Esperanto

Ob für den Berufsalltag, den nächsten Urlaub oder auch einfach so: Bei der Volkshochschule Wildeshausen beginnen wieder Sprachkurse, nicht nur Englisch und Französisch, sondern auch so Exotisches sie Esperanto.

Veröffentlichung: 
Dienstag, 5. Januar 2016
Medientyp: 
Medium: 

"Wikileaks" bei Asterix

(...) Das Asterix-Imperium ist mit über 350 Millionen verkauften Heften (davon 100 Millionen im zweitgrößten Markt Deutschand) in 111 Sprachen und Dialekten (inklusive Kreolisch, Mongolisch, Esperanto und Latein), zahllosen Filmen sowie einem Themenpark ein Milliardengeschäft.

Veröffentlichung: 
Donnerstag, 22. Oktober 2015
Medientyp: 

Spendenfreudig ... für die Kinderkrebshilfe

Wallenhorst (eb) - Gemäß ihrem in Esperanto formulierten Leitgedanken "Servo per Amikeco" wollen sie "dienen durch Freundschaft". Deshalb stellen die Mitgliederr der International Police Association (IPA) in Niedersachsen ihre jährliche Radrundfahrt durch das Bundesland in den Dienst einer guten Sache, indem sie unterwegs Spenden für die Kinderkrebshilfe sammeln. (...)

Veröffentlichung: 
Sonntag, 12. Juli 2015
Medientyp: 

Esperanto-Treffen in Oldenburg am 06.06.2015

Oldenburg / Nordenham / Westerstede Die Esperanto-Gruppe Unterweser veranstaltet anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens ein Esperanto-Treffen in Oldenburg am Samstag, 06. Juni 2015.

Ca. 35 Esperantisten u.a. aus Niederlande, Bremen, Hannover, Hameln, Hamburg, Kassel, Nürnberg, Oldenburg, Westerstede, Nordenham, treffen sich ab (...)

Veröffentlichung: 
Montag, 1. Juni 2015
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Niedersachsen