Sachsen-Anhalt

Gespräch mit Franz Knöferl, dem Vorsitzenden des Pfaffenhofener Esperanto-Sprachklubs

Als ich 1976 anfing Esperanto zu lernen, wollte ich einfach nur wissen, ob eine konstruierte Sprache funktionieren kann. Nach rund 3 Monaten (täglich 1/2 Stunde) Lernen verstand ich, wie die Sprache funktioniert und kannte etwa 1000 Wörter. Im Esperanto sind die rationalsten Elemente großer europäischer Sprachen vereint, darum war Esperanto für mich leichter erlernbar als z.B. Englisch. (...)
 
Veröffentlichung: 
Dienstag, 15. Dezember 2015
Medientyp: 
Medium: 

Christian Schmidt – Esperanto nach Plan

Halle (Saale) -Das Kampfsport-Training ging nicht gut aus an diesem Tag: Es endete mit Knöchelbruch und Krankenhaus. Christian Schmidt machte das Beste daraus, er hatte endlich Zeit, seine ersten Wörter auf Esperanto zu lernen. Seitdem der gebürtige Zörbiger im Deutschunterricht zum ersten Mal von der Plansprache gehört hatte, ließ sie ihn nicht mehr los.(...)
 
Veröffentlichung: 
Samstag, 2. Juli 2016
Medientyp: 

Peter Zilvar kämpft für Esperanto

(Herzberg am Harz) im Südharz nennt sich selbst "la Esperanto-urbo", die Esperanto-Stadt. Zum 100. Todestag des (...)
(...) sich Peter Zilvar als Leiter der Esperanto-Gesellschaft Südharz für die Verbreitung der Sprache (...)
(...) seiner Arbeit bestärken. "Auch wenn sich Esperanto in absehbarer Zeit nicht zu einer (...)

Veröffentlichung: 
Samstag, 1. Juli 2017
Medientyp: 

Helga Plötner hat sich schon als Kind vom Esperanto-Fieber infizieren lassen.

 

Helga Plötner ist sich da völlig sicher: „Es klingt wohltuend charmant.“ Die Rede ist von Esperanto. Die prominente Gräfenhainichener hat positive Erfahrungen mit dieser internationalen Sprache. Sie hat sich schon als Kind vom Esperanto-Fieber infizieren lassen.

„2015 war für Esperanto ein sehr, sehr gutes Jahr“, sagt die 70-Jährige, die vom 100. Weltkongress 2015 in Lille (Frankreich) schwärmt. "Die Asiaten sind stark im Kommen: Inzwischen sprechen 500 000 Chinesen Esperanto. Die Verständigung funktioniere auch ohne Mandarin-Kenntnisse."

Veröffentlichung: 
Dienstag, 5. Januar 2016
Medientyp: 

Eine Sprache für alle

"Bonvena ce Galaxo!" So müsste es heißen, wenn wir euch auf Esperanto begrüßen wollten. Übersetzt heißt das: "Willkommen ... ... bei Galaxo!"

Esperanto ist eine relativ junge Sprache, (...) Doch immerhin 100 000 Menschen beherrschen Esperanto. Manche Kinder wachsen sogar (...)

 

Veröffentlichung: 
Donnerstag, 6. August 2015
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Sachsen-Anhalt