BUNDESWEIT

Polnischer Botschafter in Deutschland schlägt allmähliche Einführung von Esperanto vor

Veröffentlichungsdatum: 
2019-05-09
Region (Bundesland): 

Der polnische Botschafter in Deutschland, Andrzej Przyłębski, hat die allmähliche Einführung der internationalen Sprache Esperanto vorgeschlagen. Bei einer Diskussionsveranstaltung in Eberswalde bei Berlin verwies er darauf, dass in der EU mit dem Ausscheiden Großbritanniens die Rechtfertigung für Englisch abnehme.

Gerüchte und Irrtümer über Esperanto. Was glauben Sprachwissenschaftler zu Esperanto?

Veröffentlichungsdatum: 
2019-03-21
Region (Bundesland): 

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die internationale Sprache Esperanto weltweit mehr und mehr verbreitet. Mittlerweile gibt es Esperanto-Sprecher in über 120 Ländern weltweit. Mehrere Millionen Menschen haben Esperanto gelernt, einige hunderttausend dürften Esperanto regelmäßig sprechen, es gibt etwa tausend Esperanto-Muttersprachler.

Seit 115 Jahren: Esperanto als Muttersprache - Zum Tag der Muttersprache, 21. Februar

Veröffentlichungsdatum: 
2019-01-31
Region (Bundesland): 
Die internationale Sprache Esperanto ist bekannt als Beitrag zur Verständigung über Grenzen hinweg - eine Sprache, die nach Schätzungen ein paar Millionen Menschen als Jugendliche oder Erwachsene gelernt haben.

Eine Viertelmillion Artikel in der Esperanto-Wikipedia. Esperanto verbreitet sich zunehmend

Veröffentlichungsdatum: 
2018-09-20
Region (Bundesland): 
Seit kurzem gibt es 250 000 Artikel in der Esperanto-Version der Wikipedia
https://eo.wikipedia.org
Esperanto hat damit etwas mehr Artikel als die Wikipedia-Versionen auf Dänisch, Slowakisch oder Kroatisch. Insgesamt steht Esperanto im Sprachenvergleich bei der Wikipedia auf Platz 32.

Esperanto – mehr als eine Hilfssprache?

Deutsch-Lektion in der Reihe "Deutsch XXL", Alltagsdeutsch

"Obwohl es mehrere Hunderttausend Menschen auf der Welt beherrschen, ist es keine offizielle Sprache: das Esperanto. Dabei war eines der Ziele ihres Erfinders, sich über Sprachgrenzen hinweg verständigen zu können." (...)

Veröffentlichung: 
Dienstag, 17. November 2015

Seiten

Subscribe to RSS - BUNDESWEIT