BUNDESWEIT

Aus dem Qvevris in die Amphore. Archaische Weine aus dem steirischen Vulkanland

(...) Wie wichtig dem Weinbauern die Verbundenheit mit den Elementen Luft, Erde, Wasser und Feuer ist, zeigt sich auch in der Bezeichnung der Weine. Sie werden nach den vier Elementen benannt und angeboten und zwar in Esperanto der allumfassenden Weltsprache: Aero - Luft , Tero - Erde, Fejro - Feuer und Maro - Wasser. (...)

Veröffentlichung: 
Wednesday, 16. May 2018
Medientyp: 

George Soros. Der umstrittene Wohltäter

Der Artikel berichtet u. a., dass der Vater von Soros Anwalt war und "die Kunstsprache, die auch sein Sohn erlernte" "verbreitete".

Veröffentlichung: 
Thursday, 12. April 2018
Medientyp: 

Systemkritik. Warum Intellektuelle den Kapitalismus nicht mögen

Der Autor, Dr. Dr. Rainer Zitelmann, https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Zitelmann und http://www.rainer-zitelmann.de/ schreibt u. a., historisch sei der Kapitalismus gewachsen, "so wie Sprachen gewachsen sind". Er erläutert, Sprachen würden "nicht erfunden, konstruiert und erdacht", sondern seien das Ergebnis ungesteuerter spontaner Prozesse.

Veröffentlichung: 
Thursday, 17. May 2018
Medientyp: 

Fogasch mit Fisolen

Im Sport ist Kommunikation besonders wichtig, oder nicht? (...)

Warum nicht Esperanto? Leicht zu lernen und jeder versteht es

[Beim Basketball] ist Amtssprache Englisch (...) FCB-Geschäftsführer Marko Pesic hatte die schnelle Besserung damit erklärt, dass man sich auf Esperanto verständigt habe, jener weltweit verbreiteten Plansprache, erfunden vom polnischen Augenarzt Ludwig Lazarus Samenhof alias Doktoro Esperanto. Freilich war dies nur ein giftiger Gruß an alle Kritiker, nun Abbitte zu leisten.

Veröffentlichung: 
Monday, 21. May 2018
Medientyp: 

(Hörspiel) Esperanto. Von Lucas Derycke

Esperanto

Von Lucas Derycke

Kampf den Strukturen: Freiwilligendienst im Flüchtlingscamp.

Veröffentlichung: 
Saturday, 26. May 2018

Pages

Subscribe to RSS - BUNDESWEIT