Niedersachsen

Göttinger Mathematiker Harald Helfgott im Ehrenkomitee des Esperanto-Weltbunds. Inhaber einer Humboldt-Professur in Göttingen und Experte für Zahlentheorie

Veröffentlichungsdatum: 
2017-08-03
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Der Mathematiker Harald Helfgott ist zum Mitglied des Ehrenkomitees des Esperanto-Weltbunds ernannt worden. Helfgott, der seit zwanzig Jahren Esperanto spricht, ist vor allem durch seine Arbeiten im Bereich der Zahlentheorie bekannt geworden.

Esperanto-Medaille für engagierte Mitglieder. Herzberg. Verein beging elften Jahrestag „Esperanto-Stadt“.

Es ist schon ein guter Brauch, alljährlich an den Beschluss des Stadtrates Herzberg am Harz vom Juli 2006 zu erinnern, der Stadt den Beinamen „Die Esperanto-Stadt“ zu geben, so auch im elften Jahr. Verschiedene Kulturaktionen und ein Grillfest im „Esperanto-Garten“ des Interkulturellen Zentrums (...)

Veröffentlichung: 
Dienstag, 25. Juli 2017
Medientyp: 
Medium: 

Esperanto in Herzberg am Harz

(Leserreporter Region Dillenburg, Georg Hennemann)
 
Esperanto-Stadt feiert mit Esperantisten die Einweihung des Zamenhof-Platzes

Feierliche Einweihung des Zamenhofplatzes in Herzberg am Harz am 08.04.2017 um 14:00Uhr (...)

Veröffentlichung: 
Montag, 17. April 2017
Medientyp: 
Medium: 

Ehre für Erfinder der Sprache ohne Land

Mit Esperanto wollte Ludwik Zamenhof eine leicht erlernbare Sprache entwickeln, um Konflikte zwischen den Menschen zu vermeiden.

Veröffentlichung: 
Mittwoch, 19. April 2017
Medientyp: 

Die Gilsa-Glosse... Adel verpflichtet! - „Esperanto-Stadt Herzberg“

(Radio-Beitrag)

Herzberg ist jetzt offizielle Esperanto-Stadt. (...)

Unser Liebhaber kommunaler „Schildbürger-Streiche“, Detlev von Gilsa, nimmt in seiner heutigen Glosse dabei besonders die neuen Wanderweg-Schilder rund um Herzberg „aufs Korn“: die sind nämlich in Esperanto verfasst!

Veröffentlichung: 
Mittwoch, 19. April 2017
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Niedersachsen