Berlin

Sommerfest auf dem Esperantoplatz, Berlin-Neukölln. Viele Aktionen und Angebote für Kinder und Erwachsene

Veröffentlichungsdatum: 
2016-09-12
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Auf dem Esperantoplatz in Neukölln findet am Mittwoch, 14. September, von 15 bis 18 Uhr das diesjährige 4. Sommerfest statt. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie andere Getränke und ein buntes nichtkommerzielles Programm mit Gesang-, Tanz- und Theateraufführungen, Malwerkstatt, Buttonaktion, Spielen, Basketball für Mädchen und Fußballspiel für alle. Lieder werden von dem Esperanto-Liedermacher Stephan Schneider in der internationalen Sprache Esperanto vorgetragen.

Internationale Veranstaltung für Vielsprachige. Polyglot Gathering, Berlin, 5. - 8. Mai 2016

Veröffentlichungsdatum: 
2016-05-03
Region (Bundesland): 
Stadt: 

 

Insgesamt 352 Teilnehmer aus 43 Ländern werden beim diesjährigen "Polyglot Gathering" erwartet, das von Donnerstag bis Sonntag, 5. bis 8. Mai 2016, in Berlin stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an polyglotte Menschen - sie sprechen mehrere Sprachen, meist fünf bis zehn, manche aber auch einige Dutzend wie Richard Simcott, Alex Rawlings oder Tim Keeley. Die ersten Teilnehmer reisen schon zum Vorprogramm am Mittwoch, 4. Mai, an.

Das internationale Treffen findet seit 2014 nun zum dritten Mal in Berlin statt.

Polyglotte Gäste aus 48 Ländern in Berlin. 5. - 8. Mai 2016

Veröffentlichungsdatum: 
2016-03-24
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Vom 5. bis 8. Mai 2016 findet in Berlin das "Polyglot Gathering" statt, eine internationale Veranstaltung für mehrsprachige Menschen. Angemeldet sind bisher 360 Teilnehmer aus 48 Ländern. An vier Tagen werden insgesamt etwa achtzig Vorträge und Workshops rund um das Thema Sprachen und Sprachenlernen angeboten. Die Vorträge finden auf Englisch und in einem Dutzend weiterer Sprachen statt. Veranstaltungsort ist das A&O Hauptbahnhof, Berlin.

Völker, verständigt euch

Von Joachim Göres

Herzberg im Südharz ist die "La Esperanto-urbo": Ein Pilgerort für Anhänger der Kunstsprache.

Vor dem Haus von Peter Zilvar und Zsófia Kóródy stehen mehrere Fahnenmasten. Wenn die beiden mal wieder internationalen Besuch bekommen, wird zu Ehren der Gäste deren jeweilige Landesflagge gehisst. Unlängst wurde auf diese Art eine große Delegation aus Nepal begrüßt, kürzlich wurden Freunde aus den USA empfangen. (...)

Veröffentlichung: 
Sonntag, 18. Oktober 2015
Medientyp: 

Kinder und Familien: Deutsche Esperanto-Jugend

(Broschüre, Frühling 2009)

Veröffentlichung: 
Sonntag, 1. März 2009
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Berlin