Wiesbaden

Knapp 200 Esperanto-Sprecher über Neujahr in Wiesbaden

Veröffentlichungsdatum: 
2018-12-10
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Vom 27. Dezember 2018 bis zum 3. Januar 2019 findet in Wiesbaden das 17. Internationale Neujahrstreffen des Vereins EsperantoLand statt. Angemeldet sind bisher 186 Teilnehmer aus fünfzehn Ländern - aus Deutschland und Nachbarländern wie Frankreich, Belgien, Niederlande und der Schweiz, aus ferneren Ländern wie Ungarn, Spanien und Russland sowie aus außereuropäischen Ländern wie Israel, Kanada und den USA. An der Veranstaltung nehmen viele Familien teil, etwa 60 Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche.

Biennale Wiesbaden: Thomas Bellinck und sein Europa-Museum im Alten Gericht

WIESBADEN - Längst überwuchert Gras die Treppenstufen zum Alten Gericht. (...) hier hat der belgische Künstler Thomas Bellinck sein „Domo de Europa Historio en Ekzilo“ eingerichtet, ein Haus der europäischen Geschichte im Exil – und das in einer genialen Inszenierung. (...)
 
Veröffentlichung: 
Sonntag, 25. September 2016
Medientyp: 

Die Sprache als kleinster gemeinsamer Nenner: 400 junge Esperanto-Sprecher aus aller Welt treffen sich in Wiesbaden

Wenn Leo Sakaguchi erzählt, warum er auf der Welt ist, klingt das erst mal verwunderlich: Die Grundlage seines Daseins ist nämlich eine erfundene Sprache. Ohne sie würde es ihn nicht geben. „Esperanto ist die Basis meiner Existenz“, sagt der 27-jährige Student. Denn Sakaguchis Eltern – der Vater Japaner, die Mutter Polin – hätten sich wahrscheinlich weder kennengelernt, noch unterhalten können und schon gar nicht verliebt, wenn besagte Sprache nicht erfunden worden wäre. (...)

Veröffentlichung: 
Samstag, 1. August 2015
Medientyp: 

Kunstsprache soll an mehr Unis angeboten werden

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Deutsche Esperanto-Jugend macht sich dafür stark, die Kunstsprache an mehr Universitäten und Volkshochschulen in Deutschland anzubieten.  Die Welt, FOCUS Online (9.8.), Frankfurter Neue Presse

Veröffentlichung: 
Samstag, 8. August 2015
Medientyp: 
Medium: 

Wiesbaden. Eine Sprache, die verbindet

Der Welt-Jugendkongress der Esperanto-Sprecher beginnt am Sonntag, 2. August, an der Wiesbadener Jugendherberge. Er geht bis 9. August. Ulrich Matthias und seine Frau Nan sprechen Esperanto.

Veröffentlichung: 
Dienstag, 28. Juli 2015
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Wiesbaden