Radio

Radiosender und Radiosendungen

Deutsch

Esperantomagazin 8/15

Einstündige Sendung von Radio Dreyeckland mit Musik- und Wortbeiträgen.

Eine Kopie des Original-Artikels zum  persönlichen Gebrauch wird auf Wunsch gerne per Netzpost zugesandt: http://www.esperanto.de/de/kontakt, Betreff  "Esperantomagazin 8/15" (55 MB!)

Veröffentlichung: 
Montag, 10. August 2015
Medientyp: 

Interview bei DRadio Wissen

Telefoninterview mit Louis v. Wunsch-Rolshoven, Pressesprecher des DEB, zweimal etwa vier Min., etwa ab 11h10, 11h20

Veröffentlichung: 
Samstag, 1. August 2015
Medientyp: 
Medium: 

Neutral-Moresnet. Geografisches Kuriosum am Dreiländereck

100 Jahre lang war Neutral-Moresnet ein Kuriosum europäischer Geschichte.

(...)

Die Idee vom Esperanto-Staat setzte sich nicht durch

"Man hat natürlich Neutral-Moresnet in gewissen Schriften in der Vorkriegszeit, vor 14/18 und in den 20er Jahren noch, verglichen mit Monaco, mit Andorra und mit San Marino, aber das waren kleine Staaten, Neutral-Moresnet war kein Staat." (...)

Aber da war noch ein anderer Traum. "Dr. Molly, der war ein Esperantist. (...)

Veröffentlichung: 
Sonntag, 5. Juli 2015
Medientyp: 

Esperanto Empfang

Hörbeitrag Esperanto Empfang beim Oberbürgermeister der Stadt Hameln im Hochzeitshaus

Veröffentlichung: 
Samstag, 23. Mai 2015
Medientyp: 

Polyglotten-Treffen in Berlin. "Sprache ist wie eine Brille"

Begeisterung für andere Sprachen ist die Grundvoraussetzung, um am "Polyglot Gathering" teilzunehmen. Zu dem kamen am Wochenende in Berlin Hunderte Menschen aus aller Welt zusammen, die vor allem eins verbindet: Sie sprechen mindestens fünf Sprachen. (...)

Wer nicht, wie Richard Simcott, 40 Sprachen lernen möchte, dem raten die Polyglotten zu Esperanto. Die Sprache wurde 1887 in Warschau geradezu konstruiert. Heute wird sie in mehr als einhundert Ländern gesprochen. In Berlin hat Viertel der Teilnehmer die Plansprache auf ihrem Namensschild markiert. (...)

Veröffentlichung: 
Sonntag, 3. Mai 2015
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Radio