Satzung

... der Esperanto-Gruppe Unterweser e. V.

1. Name und Sitz
1.1 Die Esperanto-Gruppe Unterweser e. V., abgekürzt ”EGU”, ist die Gemeinschaft aller Personen und Gruppen dieser Region, die sich zu den Grundsätzen der EGU bekennen. In Esperanto führt die EGU den Namen ”Esperanto-Grupo Subvisurgo”, abgekürzt ”EGS”. [...]
2. Zweck, Grundsätze und Mittel
2.1 Die EGU setzt sich für die Verständigung unter den Völkern ein. Hierzu bedient sie sich der Internationalen Sprache Esperanto in der Überzeugung, daß die Verbreitung des Esperanto einen wertvollen und wichtigen Beitrag zur Schaffung einer vertrauensvollen und friedlichen Atmosphäre unter den Völkern leistet.
2.2 Zur Erreichung ihrer Ziele will die EGU insbesondere

  1. den Esperanto-Unterricht fördern,
  2. die Anwendung des Esperanto auf möglichst vielen Gebieten anstreben,
  3. die Esperanto-Literatur pflegen,
  4. eine Gruppenzeitschrift herausgeben,
  5. nachhaltig über Esperanto informieren,
  6. den Gedanken- und Kulturaustausch mit Anderssprachigen fördern,
  7. internationale Begegnungen veranstalten,
  8. in und mit Organisationen arbeiten, soweit sie in ihrer Zielsetzung dieser Satzung entsprechen.

2.3 Die EGU ist Mitglied im Deutschen Esperanto-Bund e. V. (D. E. B.) ... mehr

Deutsch