Winterberg

Eine geplante Sprache als Muttersprache

Veröffentlichungsdatum: 
2015-03-30
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Internationale Kontakte mit Esperanto

Kann man einfach so eine neue Sprache schaffen? Am Schreibtisch Wortstämme aus verschiedenen Sprachen zusammenfügen, eine möglichst einfache Grammatik dazu, ein bisschen rühren... - und fertig ist die Sprache?

Veranstaltungshinweise zur 31. Internationalen Frühlingswoche des Deutschen Esperanto-Bundes

Veröffentlichungsdatum: 
2015-03-16
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Sprachkurs für Esperanto-Einsteiger

Während der Veranstaltung wird ein Sprachkurs für Anfänger angeboten, der auch für Ortsansässige offen ist. Anmeldung unter 0 800 - 3 36 36 36 62

Auf dem Programm stehen neben Vorträgen, Diskussionen, Spaziergängen und Ausflügen unter anderem eine Puppentheater-Aufführung und ein Konzert in Esperanto.
 

Puppentheateraufführung "Aleksandro kaj la mekanika muso"

5. April, 20 Uhr

Esperanto-Frühlingstreffen in Winterberg - Esperanto als gemeinsame Sprache

Veröffentlichungsdatum: 
2015-03-16
Region (Bundesland): 
Stadt: 

In Winterberg findet über Ostern die 31. Internationale Frühlingswoche des Deutschen Esperanto-Bundes statt. Etwa 130 Gäste aus einem knappen Dutzend Ländern werden daran vom 3. bis 10. April 2015 teilnehmen und ihre Sprache und die internationalen Kontakte genießen. Die meisten Gäste sprechen Esperanto seit vielen Jahren. Es finden auch Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt, die auch für Ortsansässige offen sind.

Die Weltsprache Esperanto ist Thema in Winterberg.

Die Weltsprache Esperanto ist Thema in Winterberg. Ab morgen treffen sich Teilnehmer aus 12 Ländern bei der Frühlingswoche des deutschen Esperanto-Bundes. Auch Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene sind geplant. Esperanto ist eine internationale, geplante Sprache, die vor 128 Jahren entwickelt wurde. Die Grammatik ist einfach und kann schnell erlernt werden.

(Auch in den Nachrichten im Radio gesendet)

Veröffentlichung: 
Donnerstag, 2. April 2015

„Bonvenon“ in Winterberg

Deutscher Esperanto-Bund veranstaltet Frühlingswoche

„Bonvenon!“ wird es in Winterberg vom 3. bis 10. April oft erklingen – schließlich treffen sich hier über 130 Teilnehmer zur 31. internationalen Frühlingswoche des Deutschen Esperanto-Bundes. „Willkommen!“ heißt es in dieser Woche hauptsächlich für Esperanto-Sprechende aus knapp über ein Dutzend verschiedenen Ländern, doch auch Interessierte aus der Region sind eingeladen, einen Blick in die Sprache Esperanto und die Kultur zu werfen.

Veröffentlichung: 
Montag, 30. März 2015

Seiten

Subscribe to RSS - Winterberg