Zeitungen

Zeitungen und Zeitungsartikel

Deutsch

100 Nationen in Schwerin: Geht nicht, gibts bei ihr nicht.

100 Nationen in Schwerin - heute: Laima Möller aus Litauen hat in Schwerin einen Reinigungsdienst gegründet

(...) Darum begann sie vor mehr als 45 Jahren Esperanto zu lernen, die künstlich geplante Sprache. (...) Sie bietet in ihrer Stadt einen Esperanto-Sprachkurs an. (...) Als Bibliothekarin mit Esperanto, Russisch, Litauisch (...)

Veröffentlichung: 
2019-06-11
Medientyp: 

Kongress zur Plansprache in Neumünster: Tanzen zu Esperanto-Musik

(...) Ein besonderer Höhepunkt war das Konzert des französischen Musikers „JoMo“ am Sonntagabend, der seine Lieder in der internationalen Sprache schreibt.
(...) „JoMos“ Musik. Sie lädt zum Tanzen und Spaßhaben ein, sodass sogar Menschen, die kein Esperanto sprechen, ein Kribbeln in den Beinen spüren.

Veröffentlichung: 
2019-06-11
Medientyp: 

Initiative eines Ex-Aacheners: „Neutral-Moresnet“ existiert jetzt wieder

(...) Esperanto-Hochburg (...) „Freunde“ ist die Übersetzung des Wortes Amikejo für Neutral-Moresnet, wie ihn die Esperantobewegung sich 1912 für ihr geplantes Weltzentrum nahe Aachen ausgedacht hatte (...)

Veröffentlichung: 
2019-03-29
Medientyp: 

Bezirksrat tauft Wohnstraße Neutral-Moresnet

(...) 1907 unternahmen Anhänger der Plansprache Esperanto den Versuch, in dem Zwergstaat einen eigenen Esperantostaat zu bilden. „Amikejo“ (Ort der Freunde) sollte er heißen. (...)

Veröffentlichung: 
2019-06-13
Medientyp: 

Eine gemeinsame Sprache für die EU (Leserbrief)

(...) als einigendes Band kann es aber wohl nur eine [Sprache] geben. Welche? (...)
Bleibt das verhältnismäßig anspruchslose Esperanto, leicht erlernbar, doch kulturell blutleer, und es gibt kaum EU-Parlamentarier, die sich dafür starkmachen würden.

Veröffentlichung: 
2019-06-14
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Zeitungen