Internet-Zeitung

Deutsch

Große und kleine Esperantopläne

Vor über 100 Jahren starteten die ersten Esperanto-Treffen in Südtirol. Mit den Projekten „Amikejo“ und „Isola delle Rose“ gab es sogar kleine Esperantostaaten in Europa. (...)
 
Veranstaltung: 
Veröffentlichung: 
Sonntag, 22. Januar 2017
Medientyp: 

Esperanto-Landestreffen in Dortmund

Einige Warsteiner nahmen kürzlich an der Mitgliederversammlung (Revelo) des Esperanto-Landesorganisation NRW in Dortmund teil. Vor dem offiziellen Teil stand ein interessanter Vortrag des Warsteiners Andreas Diemel – natürlich auf Esperanto – über das dortige Entwicklungsprojekt Phönixsee auf dem Programm. Danach berichteten Vorstand und Mitglieder über besondere Ereignisse des vergangenen Jahres. (...)
 
Veranstaltung: 
Veröffentlichung: 
Mittwoch, 8. Februar 2017
Medientyp: 
Medium: 

Parlez-vous italiano very well?

Fitter im Kopf, nach Infekten schneller gesund, sozialer und kreativer: Vorteile, die jeder hat, der mehr als eine Sprache spricht. Jedenfalls legen Studien das nahe.  (...)
 
Veröffentlichung: 
Sonntag, 19. Februar 2017
Medientyp: 
Medium: 

Die Praktikantin in Wilna

Tatort: das Restaurant ­Negishi in den Archhöfen. Hergang: Nach dem Essen bestellt die Begleiterin eine Schale; die Angestellte versteht «zahle» – nur mit Mühe kann sie davon abgebracht werden, die Rechnung zum Tisch zu bringen. Ein neuerlicher Hinweis darauf, dass die deutsche Sprache schlicht nicht alltagstauglich ist: Zu ähnlich sind ihre Worte. (...)
 
Veröffentlichung: 
Mittwoch, 1. März 2017
Medientyp: 
Medium: 

Das einzige Land der Welt, das Esperanto sprach

Die 1887 erfundene Kunstsprache, die die internationale Zusammengehörigkeit fördern wollte, passte perfekt ins übernationale Neutral-Moresnet und taufte das Land schon mal in „Amikejo“, Ort der Freundschaft. Noch heute kann man beim Wikipedia-Eintrag zu Neutral-Moresnet verdächtig viel in Esperanto nachlesen. (...)
 
Veröffentlichung: 
Montag, 6. März 2017
Medientyp: 
Medium: 

Seiten

Subscribe to RSS - Internet-Zeitung