ORF - Österreichischer Rundfunk

(Über Clemens Setz und sein neues Buch in einer ORF-Nachrichtensendung)

(Sendung von 19:30 Uhr bis 19:50. Zu Setz ab Min. 17:29 bis 18:59)
Über das neue Buch von Clemens J. Setz, zu Plansprachen, Esperanto, Volapük

Veröffentlichung: 
Dienstag, 27. Oktober 2020
Medientyp: 

Der Beste im November: Clemens J. Setz

Clemens Setz und die Grenzen der Sprache
Psychische Ausnahmezustände und ungewöhnliche Wahrnehmungen prägen die Romane von Clemens Setz. Jetzt hat der österreichische Schriftsteller ein Sachbuch darüber geschrieben, wie Plansprachen wie Esperanto oder Volapük unsere herkömmliche Logik aushebeln und zu unerwarteten neuen Ausdrucksformen führen können, der Titel "Die Bienen und das Unsichtbare". (...)

Veröffentlichung: 
Montag, 26. Oktober 2020

Literatur ist der Rede wert

Die Literarische Soiree rückt die Gegenwartsliteratur in den Mittelpunkt: Autor/innen, Kritiker/innen und Literaturwissenschafter/innen diskutieren über aktuelle, internationale Neuerscheinungen, heimische und internationale. Es wird debattiert, analysiert und Empfehlungen abgegeben. Diesmal diskutieren:
Teresa Präauer (Schriftstellerin) Günther Eisenhuber (Lektor und Publizist) und Bernhard Fetz (Direktor des Literaturarchivs der ÖNB und Leiter des Literaturmuseums Wien diskutieren mit der Moderatorin, Christine Scheucher, über:

Veranstaltung: 
Veröffentlichung: 
Mittwoch, 21. Oktober 2020

Esperanto-Roman "Turmstraße 4"

(Sendung im Radio ORF 1 und Ankündigung auf Programmseite)

Esperanto-Roman "Turmstraße 4" - Hans Weinhengst - Arbeiterschriftsteller

1934 veröffentlichte der Wiener Arbeiterschriftsteller Hans Weinhengst den Roman "Turmstraße 4", eine lakonisch erzählte, unsentimentale Sozialstudie in Zeiten der Arbeitslosigkeit (...)

Veröffentlichung: 
Samstag, 7. Oktober 2017

"Vienna Humanities Festival" und Esperanto-Roman

Als Weltsprache hat Esperanto sich nicht durchsetzen können - dennoch gibt es in vielen Ländern Menschen, die sich um den Erhalt und die Weiterentwicklung dieser 1885 von Ludwik Lejzer Zamenhof geschaffenen Plansprache kümmern. (...)

(Auch Radio-Beitrag)

Veröffentlichung: 
Mittwoch, 20. September 2017
Subscribe to RSS - ORF - Österreichischer Rundfunk