Aktivitäten

Die "Esperanto-Liga für Christen in Deutschland" organisiert internationale Begegnungen von Christen.
Zur internationalen Arbeit gehört die Organisation

Ökumenischer Esperanto-Kongresse bzw. Christlicher Esperanto-Kongresse

In Deutschland lädt der Verband auf internationalen Esperantotreffen zu Gottesdiensten ein und informiert vor allem unter evangelischen Christen über die Möglichkeiten der Sprache Esperanto. Mitglieder erhalten die Zeitschrift "Dia Regno" (6-mal jährlich, auf Esperanto).


Unsere aktuellen Aktivitäten:


Bibel-Diskussionrunde von Zöblitz im Netz

Wolfram Rohloff lädt herzlich im Netz zu einer "Bibel-Diskussionsrunde von Zöblitz" ein. Sie finden bis auf Weiteres jeden Samstag um 22h00 MEZ statt. Die Teilnehmer diskutieren c. 1 Stunde einen bestimmten Bibeltext, danach formlose Unterhaltung. Die Videokonferenz läuft unter dem Programm Jitsi. Die Adresse ist: BibliaDiskutrondoZeblica

Weitere Infos im Netzkalender Eventa Servo Begrüßt wird eine vorherige Anmeldung bei Wolfram Rohloff keli.prezidanto[@]web.de


3. Ökumenischer Kirchentag, 12.-16. Mai 2021 in Frankfurt/Main, wird ohne Infostände stattfinden


Bibeltage vom 16.3.-20.3.2022 in der Römerstadt Trier

Unser Haus ist die Jugendherberge Trier, sehr modern, barrierefrei. Wie üblich haben wir vormittags das religiöse Programm mit Vorträgen, Diskussionen, Singen und Beten. An den Nachmittagen von Donnerstag bis Samstag führt Ulrich Matthias durch ein Besichtigungsprogramm. Trier ist die älteste Stadt Deutschland, mit vielen Sehenswürdigkeiten, insbesodere römischen Baudenkmälern.

Um frühzeitige Anmeldung mit einer Anzahlung wird gebeten. In der 2. Januarhälfte 2022 wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfinden kann. Falls ja, wird man aufgefordert, den Rest zu bezahlen. Falls die Bibeltage aber wie 2021 abgesagt werden müssen, erhält man sein Geld zurück.

Anmeldeformular herunterladen


Werberollo

 

Werberollo mit Esperanto-Grammatik

Erstaunlich günstig kann man sich ein Werberollo erstellen lassen. Eine Vorlage der Deutschen Esperanto-Jugend mit einer Grammatikübersicht wurde überarbeitet und konnte zum ersten Mal beim 101. Katholikentag in Münster/Westf. (s.u.) eingesetzt werden. Anderen Mitgliedsorganisationen des Deutschen Esperanto-Bundes kann die Vorlage gern zur Verfügung gestellt werden.

Unser ökumenisches Faltblatt "Esperanto in den Kirchen"

wurde in etwas überarbeiteter Form erneut aufgelegt.
Bitte zum Auslegen in Kirchen usw. Exemplare anfordern!

Probeexemplar zum Selbstausdrucken hier herunterladen

Danke an Barbara Brandenburg (Deutscher Esperanto-Bund), die das Faltblatt produzieren ließ und auch die Herausgabe des neuen Werberollos (s. links) tatkräftig unterstützte.

 

Die meisten Aktivitäten erfolgen in Zusammenarbeit mit der Internationalen Katholischen Esperanto-Vereinigung (IKUE). Daneben stellt die Ökumenische Esperanto-Liga sich und ihre Arbeit auf den Kirchentagen vor.


Rückschau:


24.-28.2.2021: Statt der geplanten Bibeltage in Trier fanden sog. Retaj Bibliaj Tagoj im Netz statt.


25.-29.3.2020: Die geplanten Bibeltage, erneut in Worms, mussten wegen der Pandemie abgesagt werden.

19.-23.6.2019: Infostand auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund

Trotz ausufernder Kosten waren die Esperanto-Christen wieder auf dem Kirchentag mit einem Infostand vertreten. Von den minimalen Beiträgen können wir den Stand nicht bezahlen, aber großzügige Esperanto-Freunde (nicht nur Christen) haben genügend viele Spenden überwiesen.

Unser Aufruf, sich als Helfer beim Infostand zu melden, hatte ebenfalls ein gutes Echo: 7 Helfer, darunter 3 von der Deutschen Esperanto-Jugend, machten mit. Damit hatten wir die maximal zulässige Zahl erreicht. Ihnen gilt unser Dank, besonders der Standorganisatorin Petra Dückershoff. Die Deutsche Esperanto-Jugend berichtete in "kune", dem Jugendteil der Zeitschrift "Esperanto aktuell". Obwohl der Stand in der Abteilung "Bildung" relativ ungünstig platziert war, kam es doch zu sehr vielen Gesprächen mit Interessierten. Schön auch, dass mancher Esperanto-Freund, der am Kirchentag teilnahem, es sich nicht nehmen ließ, bei Stand vorbeizuschauen. So konnten Besucher gleich erleben, dass und wie die internationale Sprache funktioniert.


Weitere zurückliegende Aktivitäten:

  • 27.2.-3.3.2019: Bibeltage noch einmal in Mainz
  • 9.-13.5.2018: Esperanto auf dem Katholikentag in Münster/Westf.
  • 6.-11.3.2018: Bibeltage in Mainz
  • 1.-5.2.2017: Bibeltage mit Esperanto in der Lutherstadt Wittenberg
  • 7.-14.8.2017: Christlicher Esperanto-Kongress in Zöblitz/Sachsen!

Herausgabe von christlicher Literatur in Esperanto, z.B. des umfangreichen ökumenischen Gebet- und Gesangbuchs ADORU ("Bete(t) an"). Das 1.472 Seiten starke Buch ist im Juni 2001 erschienen und hat im Oktober 2002 den Esperanto-Kulturpreis der Stadt Aalen erhalten.

Gemeinsam mit IKUE hat KELI im Oktober 2006 eine Neuauflage der Bibel auf Esperanto herausgegeben, die auch die Spätschriften des Alten Testaments enthält. Sie ist für 19,80 € + Porto bei Rudolf Fischer, Netzpostadresse Rudolf.Fischer@esperanto.de erhältlich.

Deutsch