Esperanto-Liga für Christen in Deutschland e.V.

KELI-emblemoEine internationale Sprache verbindet Christen in aller Welt

Die Esperanto-Liga für Christen in Deutschland e.V. ist die deutsche Landessektion der Kristana Esperantista Ligo Internacia und Fachverband des Deutschen Esperanto-Bundes e.V.. Sie hat zum Ziel, Christinnen und Christen aus Deutschland mit Mitchristen aus aller Welt zu verbinden und miteinander ins (ökumenische) Gespräch zu bringen. Sie bedient sich der Sprache Esperanto, weil sie wesentlich schneller zu erlernen ist als andere Sprachen und außerdem als neutrales Kommunikationsmittel fungiert, das niemanden in eine Vorteilsposition setzt. So wird Pfingsten erlebbar.

Beitrittsformular herunterladen

 

09.-13.05.2018: Esperanto auf dem Katholikentag in Münster/Westf.

Infostand LW-08 auf der Kirchenmeile, Sektion "Lebenswelten"
vom Eingang gegenüber dem "Amtsgericht" leicht zu erreichen
Hier erfahren Sie alles, was Sie immer schon einmal über Esperanto wissen wollten.
Tragen Sie sich für den nächsten Anfängerkurs in Münster ein!

"Esperanto - Frieden braucht Verständigung"
Wie sollte eine einfach erlernbare und gerechte internationale Sprache beschaffen sein?
Diskutieren Sie mit den Veranstaltern, die fließend Esperanto sprechen
- und singen! Singen Sie gleich moderne Kirchenlieder auf Esperanto mit!
Samstag, 12.05.2018, 11h00-12h30 im Fürstenberghaus (am Domplatz) EG F33

 

27.02.-03.03.2019: Bibeltage auf Esperanto - noch einmal in Mainz

Natürlich ökumenisch! Wir erwarten Christen aller Konfessionen aus mehreren Ländern.

Anmeldeformular hier herunterladen
Näheres finden Sie auf unser Seite Aktivitäten

Für Rückfragen:

Beauftragter Rudolf Fischer, fischru[@]uni-muenster.de

Deutsch