Wiesbaden. Eine Sprache, die verbindet

Veröffentlichung: 
Dienstag, 28. Juli 2015
Medientyp: 
Region (Bundesland): 
Stadt: 
Gemeldet von: 
Lu Wunsch-Rolshoven

Der Welt-Jugendkongress der Esperanto-Sprecher beginnt am Sonntag, 2. August, an der Wiesbadener Jugendherberge. Er geht bis 9. August. Ulrich Matthias und seine Frau Nan sprechen Esperanto.

Wer spanisch und französisch sprechen kann und es vielleicht auch noch bis zum kleinen Latinum geschafft hat, der wird Ulrich Matthias bisweilen verstehen, wenn der in seiner Herzenssprache loslegt. Der 49-Jährige spricht Esperanto und dass diese Sprache, die Menschen miteinander verbindet, zeigt seine Geschichte, die er ab dem Wochenende während des Jugend-Weltkongresses in Wiesbaden sicherlich erzählen wird.

(...)