Sonstiges

Deutsch

Esperanto gewinnt an Boden

Stellungnahme zum Artikel im "Focus" (Link z. Focus s. unten) über das wachsende Interesse an Esperanto.

Veröffentlichung: 
Donnerstag, 24. März 2016
Medientyp: 

Lidja Zamenhof

Lidia Zamenhof ( Esperanto : Lidja), 1904-1942, war eine polnische Schriftstellerin, Verlegerin, Übersetzerin und die jüngste Tochter von LL Zamenhof, dem Schöpfer von Esperanto. Lidja Zamenhof wurde am 29. Januar 1904 in Warschau geboren. Sie war ein aktiver Förderer sowohl des Esperanto als auch des Homaranismo, einer Form des von ihrem Vater definierten religiösen Humanismus. Sie wurde Ende 1942 im Vernichtungslager Treblinka ermordet.

Veröffentlichung: 
Dienstag, 15. März 2016
Medientyp: 
Medium: 

Warum sprechen nicht alle Menschen nicht die selbe Sprache?

Also warum bekommt die Menschheit das im 21. Jahrhundert noch immer nicht gebacken?
Ein neuer Diskussionsfaden in "gutefrage"

Veröffentlichung: 
Donnerstag, 10. März 2016
Medientyp: 
Medium: 

Was mich an Esperanto fasziniert

 

Veröffentlichung: 
Mittwoch, 2. März 2016
Medientyp: 

Esperantokurs

 

Funddatum
Ein neuer Online-Esperantokurs in 12 Lektionen nach der Zagreb-Methode, einer Esperanto-Lehrmethode für Anfänger

Veröffentlichung: 
Dienstag, 1. März 2016
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Sonstiges