Zwischen den Fronten

Druckversion / Printebla versio
Veröffentlichung: 
Donnerstag, 16. November 2017
Medientyp: 
Gemeldet von: 
Lu Wunsch-Rolshoven

(Kurze Erwähnung von Esperanto bei der Besprechung eines Buchs über Neutral-Moresnet)

Der Historiker David Van Reybrouck hat eine fulminante historische Fallstudie publiziert: Sie handelt vom kuriosen Mikrostaat Neutral-Moresnet, der zum Spielball der Grossmächte wurde.

(...) wie Neutral-Moresnet halb Europa mit Zink belieferte, wie es ein Dorado für Schmuggler war und Anfangs des 20. Jahrhunderts beinahe «Welthauptstadt» der Kunstsprache Esperanto wurde – und vor allem wie die dort lebenden Menschen unter den Launen der Geopolitik litten. (...)