Welcome to New Babel!

Veröffentlichung: 
Samstag, 25. April 2015
Medientyp: 
Medium: 
Gemeldet von: 
Lu Wunsch-Rolshoven

Die Wissenschaft ist monoglott, weltweit verständigt sie sich auf Englisch. Wie es dazu kam, versucht ein polyglotter Historiker zu rekonstruieren. (...)

Um dergleichen zu vermeiden, kamen im 19. Jahrhundert immer wieder Vorstöße für universelle Kunstsprachen, die erste hieß DoReMi – sie sollte gesungen werden –, es folgten Solresol, Volapück und Esperanto.