Junger Leobener verleiht Esperanto eine Stimme

Veröffentlichung: 
2016-03-08
Medientyp: 

Jan Kozousek (15) aus Leoben darf sich zu insgesamt fünfzehn Siegern des zweisprachigen Redewettbewerbs „Sag‘s Multi“ zählen. Der Schüler des BG/BRG Leoben Neu kämpfte sich in den vergangenen Wochen durch Regional- und Finalrunden und ließ letztlich zahlreiche Mitstreiter aus ganz Österreich hinter sich. Mehrsprachig heißt das Zauberwort in diesem Redewettbewerb. So zählen für Kozousek nicht nur Englisch und Deutsch zum (Schul-)Alltag: Seit zweieinhalb Jahren spricht er fließend Esperanto.