Er hat keinen einzigen Tag bereut. Zum Diamantenen Priesterjubiläum zieht Monsignore Hermann Zimmerer eine positive Bilanz.

Druckversion / Printebla versio
Veröffentlichung: 
Freitag, 16. Juni 2017
Medientyp: 
Region (Bundesland): 
Stadt: 
Gemeldet von: 
Lu Wunsch-Rolshoven

Spricht auch Esperanto: Monsignore Hermann Zimmerer.

(...)

Was nicht jeder weiß: Monsignore Zimmerer liest sehr viel und hatte ein ausgefallenes Hobby. Er widmete sich dem Esperanto, der Versuch zu einer Weltsprache zu kommen. Er beherrscht heute noch diese Kunstsprache und parliert mit Mit-Esperanten fließend....
Er hat keinen einzigen Tag bereut.

Was nicht jeder weiß: Monsignore Zimmerer liest sehr viel und hatte ein ausgefallenes Hobby. Er widmete sich dem Esperanto, der Versuch zu einer Weltsprache zu kommen. Er beherrscht heute noch diese Kunstsprache und parliert mit Mit-Esperanten fließend....
Er hat keinen einzigen Tag bereut - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Er-hat-keinen-einzigen-T...
Was nicht jeder weiß: Monsignore Zimmerer liest sehr viel und hatte ein ausgefallenes Hobby. Er widmete sich dem Esperanto, der Versuch zu einer Weltsprache zu kommen. Er beherrscht heute noch diese Kunstsprache und parliert mit Mit-Esperanten fließend....
Er hat keinen einzigen Tag bereut - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Er-hat-keinen-einzigen-T...
Was nicht jeder weiß: Monsignore Zimmerer liest sehr viel und hatte ein ausgefallenes Hobby. Er widmete sich dem Esperanto, der Versuch zu einer Weltsprache zu kommen. Er beherrscht heute noch diese Kunstsprache und parliert mit Mit-Esperanten fließend....
Er hat keinen einzigen Tag bereut - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Er-hat-keinen-einzigen-T...