Eine Plansprache für die Welt

Veröffentlichung: 
2014-12-01
Medientyp: 
Medium: 
Region (Bundesland): 
Stadt: 
Gemeldet von: 
Lu Wunsch-Rolshoven

Planlingvo por la mondo?

Esperanto? Nie gehört, sagen viele.
Manch ein Hip-Hop-Fan erinnert sich
an ein Album der Band Freundeskreis
mit diesem Titel aus dem Jahr 1999.
„Esperanto, Antwort auf den kulturellen
Bankrott“ wird da gerappt, „schnellerlernter
lingvo zur Verständigung der
Nationen“. Esperanto, eine Sprache,
die Kulturen verbindet? Wer das als
reine Utopie abstempelt, ist vielleicht
ein bisschen voreilig. Hinter Esperanto
steckt mehr, als man vermuten mag. (...)