Helmar Frank

Veröffentlichung: 
Dienstag, 25. März 2014
Medientyp: 

Ende der 1970er Jahre leitete Helmar Frank ein internationales Experiment zur Untersuchung des propädeutischen Wertes von Esperanto. Er konnte im weltweit bekannten Paderborner Modell für den Sprachorientierungsuntericht empirisch beweisen, dass durch das Erlernen eines Modells (in diesem Fall die Plansprache Esperanto) der eigentliche Lernstoff (in diesem Fall die Fremdsprache Englisch) leichter zu erlernen ist und die Investitionszeit für das Erlernen des Modells auch aufgeholt wird.