"Lasst uns über Sprache reden..." Esperanto zu Gast auf dem Literaturfest in München

Druckversion / Printebla versio
Logo Literaturfest München 2016

Am Sonntag, 13.11.2016 ist der Präsident des DEB eingeladen zum 16. Münchner Literaturfest (#litmuc16). Um 15:15 Uhr findet im Literaturhaus München (Salvatorplatz 1) eine Panel-Debatte zum Thema "Wie spricht Europa?" statt:

"Sebastian Kirf ist Vorsitzender des Deutschen Esperanto-Bundes und leitet Esperanto-Kurse. Der in Sri Lanka geborene deutsche Schriftsteller Senthuran Varatharajah umkreist in seinem Debüt Vor der Zunahme der Zeichen Herkunft und Ankunft, Erinnerung und Vergessen. Moderiert von Hans Peter Kistner debattieren beide mit Ulrike Guérot, Professorin für Europapolitik, Karl Freller, dem stv. Fraktionsvorsitzenden der CSU im Bayerischen Landtag, und Jürgen Trabant über Sprachpolitik in einem Einwanderungskontinent."

Mehr Infos gibt es hier...

Erstellt am: 
Donnerstag, 20. Oktober 2016 - 23:15