Kosten

Druckversion / Printebla versio

Kongressgebühr

(auf der linken Seite in jeder Spalte steht der Preis für den vollen Kongressbeitrag, bzw. der Rabatt bei vollem Kongressbeitrag, auf der rechten Seite steht der Preis für den ermäßigten Kongressbeitrag, bzw. der Rabatt bei ermäßigtem Kongressbeitrag)

Preise in Euro € bis 15.01.2015 bis 31.03.
30.04.2015
ab 01.04.
01.05.2015
Kongressbeitrag / ermäßigter Kongressbeitrag 85 / 55 95 / 60 105 / 65
Jugendliche 50 / 25 50 / 25 50 / 25
Rabatt: 1. Wohnsitz im Ausland oder ord. Mitglied DEB oder DEJ   -40 / -20   -40 / -20   -40 / -20
Rabatt: Patrona membro DEB oder DEJ  -80 / -40  -80 / -40  -80 / -40
Tageskarte Samstag oder Sonntag     30 / 20
Tageskarte Freitag oder Montag      20 / 10
     

Hinweise zur Kongressgebühr:

  • Die Kongressgebühr ist abhängig vom Land, in dem der Teilnehmer seinen 1. Wohnsitz hat, nach folgender Eingruppierung (gemäß UEA-Tabelle):

    A: Alle Länder außer denen der Kategorie B.

    B: Die ehemaligen sozialistischen Länder Europas; alle Länder Asiens (außer Israel, Japan und Süd-Korea), Afrikas und Latein-Amerikas. 

  • Volle Kongressgebühr für einen erwachsenen (geb. vor dem 01.01.1988) Teilnehmer aus einem A-Land, einschließlich Deutschland.

  • Ermäßigte Kongressgebühr für folgende Teilnehmer: 
    Einwohner aus einem B-Land, Schwerbehinderter (Ausweis!), Lebenspartner (oder anderer Teilnehmer mit der gleichen Adresse), Einkommensloser. 
    Beachten Sie, dass Renter/Pensionäre ein Einkommen haben. Die ermäßigte Kongressgebühr gilt dann nur bei geringen Bezügen.

  • Jugendliche (geb. zwischen dem 01.01.1988 und 31.12.1999) zahlen eine stark ermäßigte Kongressgebühr.

  • KEKSO-Teilnehmer zahlen keinen gesonderten GEK-Teilnahmebeitrag, sondern alle Beiträge für das KEKSO direkt über das KEKSO-Anmeldeformular. (Ein Platz in der Sporthalle (Massenquartier) und die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen muss angemeldet werden.)

  • Kinder (ab dem 01.01.2000 geboren) zahlen keine Kongressgebühr. 

  • Rabatte: Wenn die Kongressgebühren auf den ersten Blick hoch erscheinen, beachten Sie, dass die meisten Kongressteilnehmer einen erheblichen Rabatt bekommen. Nur Anmeldende, die ihren 1. Wohnsitz in Deutschland haben und kein ordentliches (d.h. zahlendes) Mitglied des Deutschen Esperanto-Bundes oder der Deutschen Esperanto-Jugend sind, erhalten keinen Rabatt, der den Aufwand für den Mitgliederbeitrag berücksichtigt. Beachten Sie ferner, dass alles das auch für Begleitpersonen und Jugendliche gilt. 
    Wer nur eine ermäßigte Kongressgebühr bezahlt, erhält natürlich auch nur einen reduzierten Rabatt.

  • Tagesweise Teilnahme: 
    Man kann für den Kongress eine Tageskarte erwerben. 
    Gäste, neue Interessenten, die nur die Esperanto-Atmosphäre schnuppern wollen, haben kostenlosen Zutritt (aber nicht zu den Veranstaltungsräumen). 
    Mitglieder von Esperanto-Organisationen, die im Rahmen des Kongresses eine Mitgliederversammlung abhalten, können an dieser kostenlos teilnehmen.

 

Übernachtung

Ein Platz in der Turnhalle (amasloĝejo) kostet für ein bis drei Tage insgesamt 10 Euro und ist bereits bei der Anmeldung zu bezahlen.

Um andere Unterkünfte muss sich jeder Teilnehmer selbst kümmern. Vorschläge zu Zimmern in Hotels und Pensionen finden Sie unter dem Punkt Übernachtung .

 

Gemeinsames Mittagessen

Am Samstag, Sonntag und Montag bieten wir ein gemeinsames Mittagessen im kongresejo an. Jede Mahlzeit kostet 10 Euro und ist bereits bei der Anmeldung zu bezahlen. Das gewünschte Menü (vegetarisch oder Fisch/Fleisch) ist bei der Anmeldung anzugeben.

 

Ausflüge

Der Ausflug am Sonntagnachmittag von 14.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr kostet 12 Euro. Es stehen sechs Alternativen zur Auswahl.

Der Ausflug am Montagnachmittag von 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr kostet 10 Euro.

Das Geld für die Ausflüge ist bereits bei der Anmeldung zu bezahlen.

Deutsch