Neue Internetdienste für Mitglieder

Druckversion / Printebla versio

Zum Deutschen Esperanto-Kongress 2015 in Hameln werden wir neue Internet-Dienste für unsere Mitglieder präsentieren. Bis dahin bitte noch ein wenig Geduld!

Soviel vorab:

  • Jedes Mitglied, von dem wir eine E-Mail-Adresse vorliegen haben, bekommt künftig automatisch eine kostenfreie Weiterleitungsadresse der Form "vorname.nachname@esperanto.email". Diese kann zum Beispiel genutzt werden, um dezent für Esperanto Werbung zu machen.
  • Wer den DEB unterstützt - mit ehrenamtlichen Tätigkeiten, einer kleinen finanziellen Spende zusätzlich zu seinem Mitgliedsbeitrag oder gar mit einem neuen Mitglied - hat die Möglichkeit, zusätzliche Dienste zu nutzen, geplant sind derzeit:
    • ein (oder mehrere) voll ausgestattetes E-Mail-Postfach mit Webmailer, Kalender, Synchronisierungsmöglichkeit mit mobilen Geräten, Aufgaben- und Notizverwaltung, Adressbuch, POP3- und IMAP-Zugang, Filtermöglichkeiten), hierüber lassen sich dann auch E-Mails mit einer esperanto-Domain als Absender versenden - absolut werbefrei!
    • Auswahl aus verschiedenen esperanto-Wunschdomains als E-Mail-Adresse (z. B. retposhto.de, esperanto.ruhr, esperanto.berlin, esperanto.bayern,  esperanto.koeln, esperanto.rocks, esperanto.social, esperanto.saarland, esperanto.international, esperanto.guru, esperanto.jetzt)
    • Zugang zur "DEB-Cloud", einem Dropbox-ähnlichen System (OwnCloud) zur zentralen Speicherung persönlicher Dateien, Möglichkeit zur Synchronisation über mehrere Geräte und natürlich der Möglichkeit, Inhalte mit anderen zu teilen (mit Gruppen oder individuellen Personen)
    • Eintrag persönlicher Kontaktdaten im entstehenden eo.tel-Kontaktverzeichnis (mit einstellbarer Sichtbarkeit, öffentlich oder nur für andere Mitglieder) inklusive eo.tel-E-Mail-Adresse
Deutsch