Zeitungen

Zeitungen und Zeitungsartikel

Undefined

Der Türöffner für Völkerverständigung

Der Odenwälder Andreas Emmerich widmet einen Großteil seiner Freizeit der Plansprache Esperanto. Auf Reisen knüpft er viele Kontakte. (...)

(Bezahlschranke)

Veröffentlichung: 
2023-07-11
Medientyp: 
Medium: 

Je parle universel, je parle espéranto

Si vous possédez un hôtel de vingt chambres, vous ne portez pas vingt clés dans votre poche ni vingt cartes, vous avez un passe-partout. Si vous allez à Reykjavik, l’année suivante à Pékin, l’année suivante à Tel Aviv, l’année suivante à Buenos Aires, vous ne pouvez pas apprendre une langue par année. L’espéranto est la solution. (...)

Veröffentlichung: 
2023-08-11
Medientyp: 

„Die Grammatik passt auf einen Bierdeckel“: So geht die Weltsprache Esperanto

Sich mit der Welt unterhalten, ohne viel zu lernen - das wollen viele. Esperanto macht‘s möglich. Seit 135 Jahren arbeiten Esperantisten daran, die Welt näher zusammenzubringen - mit einer Sprache, die jeder lernen kann. Wie simpel ist Esperanto? (...)

Veröffentlichung: 
2023-06-28
Medientyp: 

Mit Video: Weltsprache oder fixe Idee? Darum kämpft Jörg Gersonde für eine Utopie

Mit Esperanto ist die Utopie verbunden, die Welt zu vereinen. In Sachsen-Anhalt beherrschen etwa 40 Menschen die Kunstsprache. Jörg Gersonde gehört zu den eifrigsten Kämpfern für die Idee. (...)

Veröffentlichung: 
2023-07-03
Medientyp: 

Hier kann man kostenlos Esperanto lernen

Braunschweig. Am Freitag, 26. Mai, beginnt in Braunscshweig der 100. Deutsche Esperanto-Kongress mit etwa 180 Teilnehmern aus Deutschland und etwa 15 weiteren Ländern. Darüber informiert der Deutsche Esperanto-Bund. Die allermeisten Gäste sprechen die internationale Sprache Esperanto, heißt es. Diese sei leidchter zu erlernen als andere Sprachen. (...)

Veröffentlichung: 
2023-05-24
Medientyp: 

Sehnsucht nach einer Sprache für alle

(Internetausgabe:)
Wo Esperanto in Sachsen-Anhalt gesprochen wird
Die Kunstsprache soll Grenzen überwinden – doch heute gibt es nicht mehr so viele Esperantisten wie einst. Auch darum ging es beim 100. Deutschen Esperanto-Kongress.
 

(Papierausgabe:)

Gesellschaft. Die Kunstsprache Esperanto soll Grenzen überwinden - doch heute sprechen sie nur wenige Menschen. Auch darum ging es beim 100. Deutschen Esperanto-Kongress.

Veröffentlichung: 
2023-06-10
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Zeitungen