Radio

Radiosender und Radiosendungen

Deutsch

(Im Radio über Esperanto)

Fünf Minuten zu Esperanto und Zamenhof

Veröffentlichung: 
2023-05-01
Medientyp: 
Medium: 

Über Esperanto bei Radio Bremen 2

6 Minuten zu Esperanto mit Zitaten von Esperantosprechern und Clemens J. Setz (zur Esperanto-Literatur)

Veröffentlichung: 
2023-03-12
Medientyp: 
Medium: 

Esperanto : l'utopie brisée d'une langue universelle

C'était un projet utopiste, généreux : celui d'instituer une langue universelle commune pour faciliter les échanges et gommer les différences entre les peuples. Seulement après plus d'un siècle d'existence, l'Esperanto ne s'est pas imposé dans nos échanges.

Radio-Sendung, auf Französisch, 13 Minuten

Veröffentlichung: 
2022-12-25
Medientyp: 

Europäischer Tag der Sprachen - eine schwedisch-russische Familie erzählt

46 Staaten sind Mitglied im Europarat, heute feiern sie ihre Vielfältigkeit auf sprachlicher Ebene: Sie begehen den Europäischen Tag der Sprachen. Überall in Europa finden Veranstaltungen statt, die die Sprachenvielfalt und das Verstehen anderer Sprachen fördern. Doch was bringt es eigentlich, mehrere Sprachen zu sprechen? (...)

Veröffentlichung: 
2022-09-26
Medientyp: 

Sprachliches Hoffnungsfeld Esperanto

Folge von fünf kurzen Radiovorträgen von Bernhard Tuider, jeweils fünf Minuten, von Montag, 19. September 2022, 17:55 bis Freitag, 23. September.

Beschreibung:

Esperanto ist die am weitesten verbreitete Plansprache der Welt. Sie wird in mehr als 100 Ländern und schätzungsweise von bis zu zwei Millionen Menschen gesprochen. (...)

Veröffentlichung: 
2022-09-19
Medientyp: 

Liliana Ruth Feierstein über Esperanto

Die Hoffnung prägte diese Sprache von Anfang an: Als der Warschauer Augenarzt und Philologe Ludwig Leyzer Zamenhof die Grundlagen des "Esperanto" legte, trug ihn dabei die Idee, dass die Sprache eine zentrale Rolle für die Menschheit und für die Zukunft spielt. (...)

Gesendet in hr2-kultur, "Am Nachmittag", 04.05.2022, 17:15 Uhr

Veranstaltung: 
Veröffentlichung: 
2022-05-04
Medientyp: 

Konferenz des Völkerbunds zu Esperanto (am 18.04.1922)

Wenn alle Menschen eine gemeinsame Sprache nutzten, würden sie einander verstehen und keine Kriege führen. Das hofft Ludwik Zamenhof, als er die Sprache Esperanto erfindet. (...)

15 Minuten Hörbeitrag, gesendet morgens und abends, bei WDR 5 bzw. 3

Veröffentlichung: 
2022-04-18
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Radio