Esperanto in Münster

Druckversion / Printebla versio

Esperanto-Vereinigung Münster – Esperanto-Societo Münster

 

Eine Sprache lebt von ihrer Anwendung. Deshalb treffen wir uns regelmäßig, berichten von unseren Reisen, erklären technische Zusammenhänge, wandern durch die Geschichte, stellen Künstler vor, diskutieren aktuelle Themen – alles auf Esperanto.

 

Unsere nächste Veranstaltung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9.288 km von Moskau - eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

Der Esperanto Weltkongress fand im Jahr 2017 in der südkoreanischen Hauptstadt Seul statt. Die meisten europäischen Teilnehmer nahmen dorthin den Flieger. Einige ergriffen jedoch die Gelegenheit, den Weg selbst zu einem Abenteuer zu machen und den größten Teil mit der Transsibirischen Eisenbahn zurückzulegen.
Eine russische Esperanto-Freundin hatte für ca. dreißig Personen eine Gruppenreise von Petersburg über Moskau nach Wladiwostok organisiert.
Petra Dückershoff gehörte zu den Teilnehmern und wird von der Fahrt, von den Zwischenstopps und von den Erfahrungen in der Gruppe berichten.

 

Mittwoch, 31.01.2018, 18.00 Uhr

in unserem Treffpunkt

 

 

Ein Hinweis:

Das neue Bahnhofsgebäude ist fertig und eingeweiht!
Jetzt stimmt die Wegskizze wieder.

German