Esperanto-Sprachprüfung (Tutmonda Ekzamentago)

Details: 

Am 8. Juni 2013 besteht in Berlin und anderen Orten im Ausland im Rahmen des "Tutmonda Ekzamentago" (weltweiter Prüfungstag) die Möglichkeit, akkreditierte Esperanto-Sprachprüfungen nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen abzulegen.

Die nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen auf den Niveaus B1, B2 und C1 angebotenen Sprachprüfungen des Weltesperantobunds UEA wurden in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Sprachprüfungszentrum in Budapest (ITK) entwickelt und akkreditiert. Am ITK wird Esperanto als staatlich anerkannte Fremdsprache gleichberechtigt mit anderen unterrichtet und geprüft. Das für die Esperanto-Sprachprüfung ausgestellte Zertifikat ist von der Vereinigung der Sprachprüfer in Europa (ALTE) akkreditiert und viersprachig (Deutsch, Englisch, Esperanto, Französisch). Eine Voranmeldung ist für die Prüfung unbedingt erforderlich.

Allgemeine Kosten: 34 € - 42 € für Deutsche, abhängig vom Niveau.

Sprachprüfung in Berlin

Informationen: www.esperanto.de/bb/ker-ekzameno-2013/

Zeit: 09:00-13:00
Ort: Kulturzentrum danziger50, Danziger Str. 50, 10435 Berlin, 1. OG

Orte im Ausland

Eine Liste mit Orten, die Prüfungen anbieten, gibt es auf edukado.net

Datum: 
Samstag, 8. Juni 2013 - 9:00