Zeitungen

Zeitungen und Zeitungsartikel

Deutsch

Dieser Stenograf spricht fließend Esperanto

Robert Weemeyer aus Lingen arbeitet als Stenograf im Landtag. Außerdem spricht der 46-Jährige fließend Esperanto, eine künstlich erschaffene Sprache, die mal zur Weltsprache werden sollte.

Daraus wurde zwar nichts, aber Weemeyer, seine Frau und seine Kinder halten die Esperanto-Fahne dennoch hoch. (...)

(Bezahlseite ab zweitem Absatz)

Veröffentlichung: 
2022-02-10
Medientyp: 

Esperanto: Was wurde aus der völkerverbindenden Kunstsprache?

Vor 130 Jahren wurde Esperanto erfunden. Die Kunstsprache sollte Völker verbinden und Grenzen überwinden. Auf den Spuren eines Experiments mit viel Geschichte und wenig Gegenwart. (...)

Veröffentlichung: 
2018-01-09
Medientyp: 
Medium: 

Nach dem Völkerschlachten im Ersten Weltkrieg bot sich die Gelegenheit, mit der Kunstsprache Esperanto Frieden und Verständigung zu befördern.

Nitobe Inazos Porträt ziert eine japanische 5000-Yen-Note, die noch heute im Umlauf ist. Der Diplomat und Gelehrte ist in Japan sehr bekannt, international weniger. Nur in einer besonderen Gruppe erfreut er sich grosser Beliebtheit, bei den Esperantisten. (...)

Langer Artikel, 1 Zeitungs-Seite

Veröffentlichung: 
2021-07-13
Medientyp: 

Sat.1-Beitrag über Esperanto in Herzberg läuft heute im TV

2,5-minütiger TV-Beitrag über Herzberger Esperanto-Centro läuft am Mittwoch, 2. Februar, ab 17.30 Uhr im Sat1-Regionalmagazin Niedersachsen. (...)

Der Film ist sogar etwas länger geworden, 3 Min., 20 Sek.

Veröffentlichung: 
2022-02-02
Medientyp: 
Medium: 

Latein ist tot. Es lebe Latein!

In Großbritannien kommt die alte Sprache wieder auf den Lehrplan. Warum es sich nicht nur für die Briten lohnt, mehr Latein zu wagen. (...)

Veröffentlichung: 
2021-08-08
Medientyp: 

Sprache ohne Land

(Artikel für Kinder)

Diese Wörter bedeuten alle dasselbe, aber in verschiedenen Sprachen: City, Ville und Kent sind Englisch, Französisch und Türkisch und heißen auf Deutsch Stadt. Aber aus welcher Sprache stammt Urbo? (...)

Veröffentlichung: 
2022-01-24
Medientyp: 

Warum ein Ort im Harz Esperanto spricht

Wer in einer fremden Stadt den Ortskern sucht, folgt für gewöhnlich Wegweisern mit Aufschriften wie "Zentrum" oder "Altstadt". In Herzberg halten Besucherinnen und Besucher jedoch besser nach "Urbocentro" Ausschau. Das heißt übersetzt Stadtzentrum und ist Esperanto. (...)

Lesezeit 3 min

Veröffentlichung: 
2022-01-24
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Zeitungen