Internet-Zeitung

Deutsch

"Englisch ist viel schwieriger"

Frankfurt (Oder) (MOZ) Ursprünglich wollten sie eine Geheimsprache finden, damit niemand sie versteht. Ronald Schindler war damals in der 11. Klasse. An der Volkshochschule in Templin entdeckten er und seine Freunde dann einen Esperanto-Kurs. So begannen sie die weltweit gesprochene Plansprache zu lernen. Das war 1977. Während die anderen es schnell wieder aufgaben, blieb Ronald Schindler dran. Bis heute. Seit einigen Jahren gibt er nun sein Wissen weiter und unterrichtet die Sprache seit knapp zwei Jahren im Café Slubfurt.

(...)

Veranstaltung: 
Veröffentlichung: 
2015-09-16
Medientyp: 

Am 26. September wird wie jedes Jahr der Europäische Tag der Sprachen gefeiert!

Es fehlt jedoch eine gemeinsame neutrale EU-Amtssprache

3 Web-Links zum Weiterlesen: 

Eurobarometer - Wer spricht was? : http://languageknowledge.eu/

Praktikables Englisch? : https://www.esperanto.de/de/joachim-gauck-europa-rede-pressemitteilung

(...)

Veröffentlichung: 
2015-09-03
Medientyp: 
Medium: 

DAS WORT DEN LESERN

Die Ursachen der Flüchtlingskatastrophe bekämpfen
Die Ankunft weiterer tausender Flüchtlinge in Europa beschäftigt viele Leser. H.D. Thielen-Krütgen aus Eupen trägt zur Debatte über den Umgang mit Flüchtlingen folgende Ansicht bei:

Bei Diskussionen über das Thema Flüchtlinge und Asylbewerber rückt meistens in den Hintergrund, was langfristig wichtiger ist als die Versorgung der Flüchtlinge. (...)

Im Juli dieses Jahres war ein Internationales Esperanto-Treffen von fast 2.900 Leuten in Lille, Frankreich. Es gibt „Google“ und Wikipedia (...)

Veröffentlichung: 
2015-09-08
Medientyp: 
Medium: 

Esperanto-Abende im Fidelisheim

Die Esperanto-Gruppe Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet neue Übungsabende in Esperanto für Jugendliche und Erwachsene an. Diese finden ab Montag, 14. September, im Fidelisheim in Villingen, Romäusring 20, statt.

Die Übungsabende finden in der Regel montags alle 14 Tage von 18.30 bis 20.30 Uhr statt, außer in den Schulferien. An jedem Unterrichtsmontag wird auf Wunsch ein kostenloser Esperanto-Schnupperkurs angeboten. (...)

Veröffentlichung: 
2015-09-09
Medientyp: 
Medium: 

Esperanto-Treffen in Oldenburg am 06.06.2015

Oldenburg / Nordenham / Westerstede Die Esperanto-Gruppe Unterweser veranstaltet anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens ein Esperanto-Treffen in Oldenburg am Samstag, 06. Juni 2015.

Ca. 35 Esperantisten u.a. aus Niederlande, Bremen, Hannover, Hameln, Hamburg, Kassel, Nürnberg, Oldenburg, Westerstede, Nordenham, treffen sich ab (...)

Veröffentlichung: 
2015-06-01
Medientyp: 

Verstehen und Verständnis

Wenn Menschen die selbe Sprache sprechen, fällt das Kennenlernen leicht. Deshalb liebt Karl Breuninger Esperanto. In seinem Haus beherbergt der Germeringer regelmäßig Gäste aus aller Welt und bewahrt die Bibliothek des Vereins auf

Von Andreas Ostermeier, Germering

Veröffentlichung: 
2015-08-30
Medientyp: 

Klaus Demmel erhält Post aus dem Buckingham-Palast in London

In Langenburg hat Klaus Demmel vor zwei Jahren Prinz Charles die Hand geschüttelt. Er interessiere sich für die Royals, sagt der 81-Jährige. Nun lag Post aus dem Buckingham-Palast in seinem Briefkasten.

(...)

Überhaupt pflegt Demmel eine Leidenschaft für Sprachen. Italienisch, Arabisch, Esperanto, Russisch - er hat sich schon mit vielen Sprachen vertraut gemacht. (...)

Veröffentlichung: 
2015-08-26
Medientyp: 

Seiten

Subscribe to RSS - Internet-Zeitung