Mitgliedschaft

Druckversion / Printebla versio

Es lohnt sich, Mitglied bei der Deutschen Esperanto-Jugend zu sein! Wem unsere Aktivitäten gefallen, der sollte beitreten, denn unseren Mitgliedern bieten wir eine ganze Menge:

Zeitschrift /·kune·/

Unsere bilinguale Mitgliedszeitschrift /·kune·/ erscheint als Teil der "Esperanto Aktuell", der Zeitschrift des DEB. Durch sie erhaltet ihr regelmäßig aktuelle Infos über Treffen, Kurse und sonstige Esperanto-Aktivitäten stehen. Die Zeitschrift erscheint alle 2 Monate.

Preisgünstigeres Reisen

Die Aktivitäten der Deutschen Esperanto-Jugend werden vom Bundesministerium für Frauen, Senioren, Familie und Jugend gefördert. Unter anderem gibt es Fahrtkostenzuschüsse für Reisen zu großen internationalen Treffen. Das macht die Teilnahme an internationalen Treffen um einiges billiger.

Rabatt beim Silvestertreffen

Für ordentliche Mitglieder (A, B, F, S) der DEJ gibt es in der Regel Vergünstigungen beim JES, dem Silvestertreffen der deutschen und polnischen Esperanto-Jugend.

Mitgliedsbeiträge und Kategorien

Kategorie A (Jugendliche von 16-26):

Das ist die normale Kategorie für alle über  16 Jahren. Schüler, Studenten, Azubis, Zivil- oder Wehrdienstleistende, Erwerbssuchende zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 30 Euro, Jugendliche mit eigenem Einkommen zahlen 50 Euro.

Kategorie B (Jugendliche unter 16 Jahren):

Jugendliche unter 16 Jahren müssen nur 20 Euro zahlen.

Kategorie F (Familienmitgliedschat):

Hat sich deine Familie beim DEB als Familie angemeldet, so sind alle im Haushalt lebenden Personen unter 27 Jahren automatisch Mitglied bei der DEJ. Ihr erhaltet dann ein Exemplar der Mitgliedszeitung für die ganze Familie

Der Mindestbeitrag für die Familienmitgliedschaft ist 108 €, der Beitritt ist nur über den DEB möglich.

Kategorie P (Patrone):

Diese Kategorie ist für Personen,die die DEJ besonders fördern wollen. Der freiwilliger Jahresbeitrag beträgt mindestens 50 EUR.

Kategorie S (Schnuppermitgliedschaft):

Die Schnuppermitgliedschaft können alle (unter 27) erhalten, die an einem von der DEJ anerkannten Esperanto-Sprachkurs oder einem KEKSO teilgenommen haben. Falls Zweifel bestehen, ob die DEJ einen Kurs anerkennt, frage einfach im BerO nach. Sie ist von den Rechten und Leistungen her äquivalent zur Kategorie A bzw. B, allerdings entfällt ein Jahresbeitrag.

Nach Ablauf des ersten Jahres endet die Schnuppermitgliedschaft und man kann entweder zahlendes Mitglied (A,B,F,P) werden, symbolisches Mitglied (C) werden oder aus dem Verein austreten.

DEJ-Mitglieder sind automatisch (ohne zusätzlichen Beitrag) auch Mitglieder des Deutschen Esperanto-Bundes (DEB) . Mitglieder der Kategorien A, B, F, P und S sind ordentliche Mitglieder der DEJ. und bekommen die Zeitschrift /·kune·/.

Alle Förder- und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich abzugsfähig. Auf Wunsch wird eine Spendenquittung ausgestellt.

Wenn du Mitglied werden möchtest, findest du unten das Beitrittsformular, das du online ausfüllen kannst. Darunter findest du nocheinmal genauere Hinweise zu Zahlungsmethoden für den Mitgliedsbeitrag

Deutsch