esperanto.email

Druckversion / Printebla versio

Umstellung des esperanto.email-Dienstes läuft!

Stand: 13.12.2016 / Umstellung abgeschlossen am 04.12.2016!

Saluton!

Endlich ist es soweit, wir wechseln auf einen neuen E-Mail-Server, was unter anderem die Verwaltung der E-Mail-Postfächer und Weiterleitungsadressen deutlich leichter macht.

Dies hat jedoch zur Folge, dass sich Deine Zugangsdaten ändern, welche ich Dir hiermit mitteile.

Ablauf der Umstellung

Nach letzten abschließenden Tests werden wir die Umstellung in Kürze vornehmen (innerhalb der nächsten Tage). Hierzu wird eine Kopie Deines bisherigen Postfaches mit allen enthaltenen Mails auf dem neuen Server erstellt. Sobald dies erledigt ist, werden alle ab dann neu eintreffenden Mails auf das NEUE Postfach geleitet. Es gehen also keine Mails verloren.

Über die erfolgte Umstellung informieren wir hier: info.esperanto.email (diese Seite). Dort findest Du auch alle Konfigurationshinweise für Dein E-Mail-Programm.

Sobald die Umstellung erfolgt ist kannst Du zwar noch auf Dein altes E-Mail-Postfach zugreifen (z. B. Per E-Mail-Programmen wie Thunderbird oder Outlook), jedoch erhälst Du in dieses Postfach keine neuen Mails mehr. Diese landen im neuen Postfach.

 

Zugriff auf das neue Postfach

Dein neues Postfach kannst Du bereits jetzt per Webmailer oder Mailprogramm nutzen (Einkommende Mails erhältst Du dort jedoch erst NACH der Umstellung).

Die jeweiligen Adressen für den Webmailer sowie den IMAP und SMTP-Zugang findest Du auf http://info.esperanto.email

Derzeit wird der neue E-Mail-Server eingerichtet. Daher ändern sich auch die Zugangsdaten: Diese erhältst Du in Kürze per Mail an Dein altes Postfach.

Zum NEUEN Webmailer: neu.esperanto.email (HINWEISE: Die deutschsprachige Benutzeroberfläche ist in Kürze verfügbar. Wird einige Wochen nach der Umstellung auch wieder direkt über esperanto.email erreichbar sein)

Zum ALTEN Webmailer: alt.esperanto.email

Um das Passwort und weitere Einstellungen des NEUEN Mailaccounts zu ändern bitte folgende Seite aufrufen: pasvorto.esperanto.email oder pv.esperanto.email

Zum Einrichten eines E-Mail-Kontos in einem Mailprogramm (z. B. Thunderbird) sind folgende Daten notwendig:

Posteingangs-Server: NEU: ispmail.io (OHNE imap vorneweg!) / ALT: imap.esperanto.de
Port: 143
Verbindungssicherheit: STARTTLS
Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
Benutzername: Komplette E-Mail-Adresse eingeben
 

Postausgangs-Server: NEU: ispmail.io (OHNE smtp vorneweg!) / ALT: smtp.esperanto.de
Port: 25
Verbindungssicherheit: STARTTLS
Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
Benutzername: Komplette E-Mail-Adresse eingeben

Deutsch