Vereinsarbeit

Druckversion / Printebla versio

Sowohl in der Deutschen Esperanto-Jugend als auch im Deutschen Esperanto-Bund gibt es zahlreiche Aufgaben, die zur Zeit wegen Mangels an freiwilligen Helfern nicht ausreichend wahrgenommen werden können. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Pressearbeit
  • Kontakte zu anderen Verbänden aufbauen und pflegen
  • Mitarbeit in den Kommissionen
  • Hilfe bei der Organisation von Treffen (GEK, JES, PSI)
    • Programmbeiträge
    • Buchhaltung
    • Leitung von Exkursionen

Viele Aufgaben erfordern überhaupt nicht die regelmäßige Aktivität in einem Amt, sondern sind projektbezogen und klar abgrenzbar.

Falls du Interesse hast, für Esperanto aktiv zu werden, nimm einfach Kontakt auf. Wenn du eine Aufgabe hast, die hier erwähnt werden soll, dann ebenso.

Deutsch