BUNDESWEIT

Englisches Hinken

Der Mensch ist nicht nur ein spre­chen­des, son­dern auch ein miss­ver­ste­hen­des Tier, und das nicht nur im Ver­kehr mit sich selbst. (...)

Wie wäre es, wenn (..) beispielsweise das einfache Esperanto (...) die erste Fremdsprache eines jeden Schulkindes wäre? Binnen einer Generation wäre eine europäische Öffentlichkeit da, die sich tatsächlich grunddemokratisch verständigen kann. (...)

Veröffentlichung: 
Samstag, 29. Oktober 2016
Medientyp: 
Medium: 

J.R.R. Tolkiens Manuskript in Esperanto: "Privata Kodo Skaŭta"

Veröffentlichungsdatum: 
2018-02-27
Region (Bundesland): 

 

Esperanto als Muttersprache. Esperanto-Muttersprachler in Mühlhausen/Thüringen (Juli 2018)

Veröffentlichungsdatum: 
2018-02-20
Region (Bundesland): 

Weltweit verbreitet sich die internationale Sprache Esperanto in zunehmendem Maße. China veröffentlicht tägliche Nachrichten in Esperanto auf esperanto.china.org.cn , Esperanto-Verbände gibt es mittlerweile auch in entlegenen Ländern wie Nepal oder Burundi. In Ungarn ist Esperanto an Hochschulen als lebende Sprache für den Fremdsprachen-Nachweis anerkannt und mittlerweile haben mehr als 35.000 Ungarn eine staatlich anerkannte Esperanto-Prüfung abgelegt. Bei der Sprachen-App Duolingo haben mehr als 1,5 Millionen Lerner mit Esperanto angefangen.

Mehrsprachigkeit in Europa. 27. Tagung der Gesellschaft für Interlinguistik

Veröffentlichungsdatum: 
2017-11-02
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Mehrsprachigkeit in Europa

27. Tagung der Gesellschaft für Interlinguistik

Vom 10. bis zum 12. November 2017 findet in Berlin die 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Interlinguistik statt. Hauptthema der Tagung ist "Mehrsprachigkeit in Europa". Vorgestellt werden Themen wie Mehrsprachigkeit in Berlin "from above and from below", Sprachen und Arbeitsmarkt, die Mehrsprachigkeit im universitären Erasmus+-Programm sowie Esperanto und Mehrsprachigkeit.

20 Jahre Studium der Interlinguistik und Esperantologie in Poznań/Posen (Polen)

Veröffentlichungsdatum: 
2017-10-09
Region (Bundesland): 
Stadt: 

Vor 20 Jahren wurde in Poznań (Polen) an der Adam-Mickiewicz-Universität der Studiengang Interlinguistik eingerichtet. Das Studium im Linguistischen Institut ist ein Postgraduierten-Studium, es ist offen für Absolventen aller Fachbereiche.

Sprache des Studiums ist Esperanto; die Studenten müssen gute Esperanto-Kenntnisse mitbringen.

Seiten

Subscribe to RSS - BUNDESWEIT