Deutsche Esperanto-Jugend

Esperanto, die internationale Sprache

Deutscher Esperanto-Bund


KEK-Ablauf ->
KEK-Tips ->
KEK-Probe ->
KEK-Anmeldung ->
Andere Kurse
Buchstaben und Aussprache im Esperanto
Die 16 grammatischen Regeln des Esperanto
Kleine Wörterliste
Für Lernende (ligoj por lernantoj)
Dasselbe auf dem Postweg
  / mit wertvollen Tips zur Bearbeitung der Lektionen
Esperantokurse in englisch und französisch

Lektionen in UTF8 (in neueren Browsern sieht man die echten Esperanto-Zeichen), in latin3 oder in normalem ansi.

Kostenloser Esperanto-Kurs (KEK)

Senkosta Esperanto Kurso

Dieser Kurs ist aus dem Briefkurs 'Korrespondenzkurs Esperanto' (Ulrich Becker, Berlin, 1990) entstanden. Wir hoffen, dass es Dir Spass machen wird, mit ihm die Sprache kennenzulernen: Nach erfolgreichem Abschluss der zehn Lektionen wirst Du, wenn Du willst, von uns ein Abschlusszeugnis erhalten.

Ein Hinweis zur Rechtschreibung: Um diesen Kurs leichter über das Netz verteilen zu können, stellen wir die beiden Überzeichen, die es im Esperanto gibt (den Zirkumflex oder ^, und den Breve / u-Haken, der in vielen Zeichensätzen fehlt) dar, indem wir unmittelbar nach dem zugehörigen Buchstaben ein ^ oder ~ einfügen. Die Kombinationen c^, g^, h^, j^, s^, (wobei ^ für den Zirkumflex steht) und u~ (wo ~ für den u-Haken steht) sind also als jeweils ein Buchstabe zu sehen.

Sorry, alles weitere hat mir der Editor zerstört.

Kek Ablauf/Hinweise

* Einführung

Kek-Beispiele

Kek-Anmeldung

Anmeldeformular

Zum Vormerken für den KEK, bitte direkt an die KEK-Administration schreiben (KEK-Administrator)

Wenn Sie zusätzliche Fragen und Kommentare zum Kurs haben schreiben Sie mir direkt -> Steffen Pietsch


 / E-Mail: Deutscher Esperanto-Bund:
Deutsche Esperanto-Jugend:
deb@esperanto.de
Kontakt